REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Meßbrücken

Meßbrücken    Prinzipiell unterteilt man Meßbrücken in:   Gleichspannungsgespeiste Meßbrücken Wechselspannungsgespeiste Meßbrücken     1. Definitionen   Empfindlichkeit einer Meßbrücke Unter der Empfindlichkeit einer Meßbr ...
Gehen Sie zu referat

OPV-Frequenzstabilität

                                              OPV-Frequenzstabilität                   ...
Gehen Sie zu referat

Organisationsmethodikkonzepte

                  Inhaltsverzeichnis  1 ORGANISATIONSMETHODIK 2 1.1 Die drei charakteristischen Methoden 2 1.1.1 Vom Groben ins Detail 2 1.1.2 Planungsprozeß 3 1.1.2.1 Anstoß zur Vorstudie 3 1.1.2.2 Vorstudie 4 1.1.2.3 Hauptstudie&# ...
Gehen Sie zu referat

Projekt Elektrotechnik LEISTUNGSVERSTÄRKER

LEISTUNGSVERSTÄRKER       INHALTSANGABE:     1 . ) TRANSISTORBETRIEBSARTEN 3 1.1.) TRANSISTOR IM A-BETRIEB........................................................3 1.2.) TRANS ...
Gehen Sie zu referat

Betriebstechnik projekt

                                                                      ...
Gehen Sie zu referat


DER OTTOMOTOR

Der Ottomotor   Der Ottomotor wurde 1876 von Nikolaus Otto entwickelt und dient heute noch dem Antrieb von PKW, LKW, Booten ...   Es gibt 2 verschiedene Ottomotoren: _2_ - Takt Ottomotor (z.B. im Trabant zu finden) _4_ - Takt Ottomotor (im folgenden behandelt)  Zündkerze Der Aufbau eines 4-Takt Ottomotor ...
Gehen Sie zu referat

Formeln für die Bewegung von geladenen Teilchen in elektrischen Feldern - Nachrichtentechnik

Formeln für die Bewegung von geladenen Teilchen in elektrischen Feldern   Fel = q × E mit E = Vx Þ Fel = q ×  - -     Ein geladenes Teilchen bewegt sich im Plattenkondensator. In x-Richtung fliegt es - durch eine Beschleunigungsspannung UB auf die konstante Geschwindigkeit vx ...
Gehen Sie zu referat

Hochfrequenztechnik projekt LEISTUNGSENDSTUFEN

LEISTUNGSENDSTUFEN1 Vorbemerkung 2   2 Leistungsendstufen 2   2.1 Emitterfolger als Leistungsverstärker 3   2.1.1 Verlustleistung am Lastwiderstand 3 2.1.2 Verlustleistung am Transistor 4 2.1.3 Verlustleistung am Emitterwiderstand/Stromquelle 5 2.1.4 Gesamtleistung 5 2.1 ...
Gehen Sie zu referat

LEISTUNGSENDSTUFEN

LEISTUNGSENDSTUFEN1 Vorbemerkung 2   2 Leistungsendstufen 2   2.1 Emitterfolger als Leistungsverstärker 3   2.1.1 Verlustleistung am Lastwiderstand 3 2.1.2 Verlustleistung am Transistor 4 2.1.3 Verlustleistung am Emitterwiderstand/Stromquelle 5 2.1.4 Gesamtleistung 5 2.1 ...
Gehen Sie zu referat

Projekt Formeln für die Bewegung von geladenen Teilchen in elektrischen Feldern

Formeln für die Bewegung von geladenen Teilchen in elektrischen Feldern   Fel = q × E mit E = Vx Þ Fel = q ×  - -     Ein geladenes Teilchen bewegt sich im Plattenkondensator. In x-Richtung fliegt es - durch eine Beschleunigungsspannung UB auf die konstante Geschwindigkeit vx ...
Gehen Sie zu referat


Referate Technik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel