REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Romantik epochen

Romantik (1795-1835)  Gliederung     Einleitung Die Phasen a) Frühromantik b) Hochromantik c) Spätromantik 3. Historischer Hintergrund 4. Merkmale 5. Darstellungsformen 6. Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff 7. Textbeispiel: „Aus dem Leben eines Taugenichts“ von Jos ...
Gehen Sie zu referat

Romantik lireratur

INHALTSVERZEICHNIS    EINLEITUNG 2 LITERATUR DER ROMANTIK 3 Die Frühromantik (1795 - 1804) 3 Die Hochromantik (1805 - 1814) 3 Die Spätromantik (1815 - 1835) 4 PHILOSOPHISCHER HINTERGRUND DER ROMANTIK 4 KENNZEICHEN DER ROMANTIK 5 HISTORISCHER HINTERGRUND 5 AUTOREN UND IHRE WERKE 6 Novalis ...
Gehen Sie zu referat

Romantik Semesterarbeit - LK Deutsch

    Romantik Semesterarbeit - LK Deutsch          1. Überblick über die Grundzüge der Epoche der Romantik     Die Epoche der Romantik ist eine vielschichtige geistige und künstlerische, insbesondere literarische Strömung in Europa zwischen 1790 und 1830. ...
Gehen Sie zu referat

Spätmittelalter, Literaturformen

Spätmittelalter   Historisches Grundwissen  Im Spätmittelalter erstarkt in den westeuropäischen Ländern die zentrale Gewalt der Könige; es bilden sich die Grundlagen der späteren Nationalstaaten. In Deutschland dagegen sinkt die Macht des Königtums, die der Reichsfürsten wächst; die Kurf&u ...
Gehen Sie zu referat

Sturm und Drang (1767 - 1785)

Sturm und Drang (1767 - 1785)  Die Epoche des Sturm und Drang erhielt ihren Namen aufgrund des gleichnamigen Dramas „Sturm und Drang“ von Friedrich Maximilian Klinger. Das Drama ist zur Zeit des Sturm und Drang die literarische Hauptform. Symptomatisch für das Drama sind die lockere Szenenfolge, Massenaufgebote, lei ...
Gehen Sie zu referat



Theodor Fontane - Effi Briest

Theodor Fontane - Effi Briest   Der Autor   Theodor Fontane ist der letzte grosse Erzähler des 19. Jahrhunderts und der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus.   Theodor Fontane wurde am 30.12.1819 in Neuruppin geboren. Er starb am 20.9.1898 in Berlin. Dort hat er seit 1870 gelebt. Er war Apothekersohn, ...
Gehen Sie zu referat

Vormärz

Vormärz Heinrich Heine Das Ende der Kunstperiode Essay: nichtfiktionale, nichtnarrative Argumentation Sterben der Kunst ó Schaffen einer völlig neuen Richtung Kunstperiode: Klassik und Romantik (als Flucht aus der Realität) Weltbild: progressiv, engagiert, kritisch, realistisch Vorrede zur Lutezia Angst: Schön ...
Gehen Sie zu referat

Weimarer Klassik

Weimarer Klassik, auch deutsche Hochklassik, literaturgeschichtlicher Zeitraum zwischen 1786 - dem Beginn von Johann Wolfgang von Goethes erster italienischer Reise - und 1805, dem Todesjahr Friedrich von Schillers. Zur Entfaltung gelangte die Weimarer Klassik am “Musenhof” der Residenzstadt Weimar im Herzogtum Sachsen-Wei ...
Gehen Sie zu referat

Werkliste für Musikmatura

Barock: J. S. Bach: Passacaglia in C-Moll BWV 582 J. S. Bach: Fuge in C-Moll (“Bauchwehfuge”) BWV 574 Klassik: L. van Beethoven: Klaviersonate Op. 111 W. A. Mozart: Don Giovanni Romantik: C. Saint Saens: Karneval der Tiere G. Holst: The Planets L. Vierne: Symphonie #1 pour grand orgue - Final Impressionismus: M. D ...
Gehen Sie zu referat

Zeitwende Wirtschaft 16 Jahrhundert

Zeitwende/ Wirtschaft 16.Jahrhundert Der Frühkapitalismus Seit den Kreuzzügen ist nun eine allmähliche Ablösung der Natural- durch die Geldwirtschaft eingetreten. Als Ausdruck einer Gewandelten Gesinnung setzt die neue Erwerbswirtschaft kalkulierendes Profitdenken frei. Nicht herkommen und Stand, sondern Talent und Könn ...
Gehen Sie zu referat


Referate Epochen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel