REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

EU - Osterweiterung





EU - Osterweiterung


1. Gründe für EU-Osterweiterung

1951 Zusammenschluss zu Mountanunion Frieden durch enge wirtschaftliche Zusammenarbeit sichern

Erweiterung nur auf Westen beschränkt, als Folge der politischen Teilung Europas (Kalter Krieg) nach Mauerfall schritt nun Osterweiterung immer mehr voran, um Demokratie auch in Mittel- und Osteuropa zu verbreiten




Vorteil: EU gewinnt an Wirtschaftskraft, internationaler Bedeutung und kultureller Vielfalt


2. Vorteile der Erweiterung

Vielzahl der Beitrittskandidaten entwickeln sich zu wichtigen Wirtschaftspartnern

mit finanziellen Beitrittshilfen der EU werden Wirtschaften in Mittel- und Osteuropäischen Ländern (MOE) angekurbelt

zunehmender Export in Beitrittsländer sorgt für Wirtschaftswachstum in Mitgliedsstaaten

Stellung im globalen Wettbewerb wird gestärkt

Unternehmen aus "alten EU-Staaten" können leichter Zweigbetriebe in MOE gründen internationale Wettbewerbsfähigkeit wird gestärkt neue Arbeitsplätze weiträumige wirtschaftliche Verflechtung mit MOE


3. Nachteile

institutionelle Voraussetzungen müssen geschaffen werden




erhöhter Zulauf an Arbeitskräften

viele Betriebe in Beitrittsländern plötzlich verschärften Konkurrenzdruck ausgesetzt Pleiten bzw. Standortwechsel nachteilig für betreffende Region


4. Voraussetzungen für den Beitritt

Beitrittskandidaten müssen ihr politisches und wirtschaftliches System an EU-Standards angleichen

3 Kriterien:

o      Stabilität der Institutionen, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Wahrung der Menschenrechte sowie Achtung und Schutz von Minderheiten


o      eine wettbewerbsfähige Marktwirtschaft


o       Anpassung der Unternehmen und der wichtigsten Infrastrukturen an die Normen und Standards der Gemeinschaft












Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel