REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Teleheim - arbeitsplatz




Belegarbeit zum Thema: Teleheim-

arbeitsplatz
















Ich richte mir einen Teleheimarbeitsplatz ein


Was ist Telearbeit?


Was ist ein Teleheimarbeitsplatz?


Zur Geschichte


Was benötigt man für einen Teleheimarbeitsplatz?


Was für Vorteile bringt ein Teleheimarbeitsplatz mit sich?


1. Allgemein

2. für Telearbeiter

3. für Unternehmer

4. für die Gesellschaft


Was für Nachteile bringt ein Teleheimarbeitsplatz mit sich?


1. für Telearbeiter

2. für Unternehmer

3. für die Gesellschaft


Wie viele haben einen Teleheimarbeitsplatz in Deutschland?


Meine Meinung


Quellenangabe













Was ist Telearbeit?


Unter Telearbeit versteht man eine Tätigkeit, welche unabhängig vom Standort des Arbeitgebers durchgeführt werden kann. Dieser Beruf wird durch Informations- und Kommunikationstechnik unterstütz.

Es gibt verschiedene Formen der Telearbeit. Grundsätzliche Unterscheidungsformen sind:

alternierende Telearbeit

Mobile Telearbeit

Satellitenbüro

Nachbarschaftsbüro

Telezentren

Teleheimarbeit


Charakteristisch für die alternierende Telearbeit ist der gelegentliche oder regelmäßige Wechsel zwischen zwei oder mehreren Arbeitsorten, z.B. dem Arbeitsplatz im Büro, zu Hause oder beim Kunden. Die Aufteilung der Arbeitszeit ist flexibel und hängt von den Aufgaben, dem Kundenkontakt oder internen Absprachen ab.

Der Arbeitsplatz eines mobilen Telebeschäftigten kann seine Wohnung, ein Hotel oder auch ein Auto sein. Bei dieser Form der Telearbeit handelt es sich im Wesentlichen um die bereits heute im Außen- und Kundendienst üblichen mobilen Arbeitsplätze. Diese werden jedoch zusätzlich mit entsprechenden Telekommunikationseinrichtungen ausgestattet, so dass nicht nur die kundenorientierten Tätigkeiten, sondern auch die übrigen Aufgabenbereiche ortsunabhängig erledigt werden können.

Ein Telezentrum hat einen festen Firmensitz und mehrere festangestellte Mitarbeiter. Die Kommunikation erfolgt schwerpunktmäßig über Telekommunikationsdienste und die Auftragserteilung und -erfüllung überwiegend per Datenfernübertragung.

Ein breites Spektrum unterschiedlichster Tätigkeiten ist für die innovative Arbeitsform Telearbeit geeignet. Ihr mögliches Einsatzgebiet reicht dabei von Assistenztätigkeiten über Sachbearbeitung bis hin zu Managementaufgaben.


Was ist ein Teleheimarbeitsplatz?


Unter Teleheimarbeit versteht man die Ausübung eines Berufes von der Privatwohnung aus.

Es ist eine Art Büroarbeit, nur das der Arbeitnehmer nicht in der Firma arbeitet, sondern bei sich in der Wohnung.

Der Datenaustausch erfolgt über moderne Kommunikationstechniken, zum Beispiel per   

E-Mail oder Fax.


3. Zur Geschichte


Telearbeit ist keine wirklich neue Form der Arbeitsorganisation. Bereits Anfang der 70er Jahre wurde in den USA aufgrund wirtschaftlicher und umweltpolitischer Überlegungen die Diskussion um die Potentiale der Telearbeit angestoßen. Nach zahlreichen Kontroversen über die Vor- und Nachteile haben vor allem die Entwicklung kostengünstiger Informations- und Kommunikationstechniken, aber auch der Handlungsdruck einer zunehmend globalisierten Wirtschaft das Thema Telearbeit in den 90er Jahren neu belebt.

Heute ist Telearbeit zu einem integralen Bestandteil zahlreicher Berufe in Management, Verwaltung und Produktion geworden. Traditionelle Arbeitsplätze werden dezentral organisiert und elektronisch vernetzt, Arbeitszeiten werden flexibler. Das Arbeiten von zuhause oder unterwegs ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit und geradezu unverzichtbar, um den steigenden Anforderungen der Erwerbstätigkeit zu begegnen.



Was wird für einen Teleheimarbeitsplatz benötigt?


Der Arbeitsplatz sollte abgetrennt von der restlichen Privatwohnung eingerichtet werden.


Als Mindestvoraussetzungen für einen Teleheimarbeitsplatz benötigt man Telefonanschluß und Telefon, und einen Computer mit entsprechender Software, und ein Modem.


Weitere nützliche technische Bürokommunikationsgeräte sind, Telefax, Drucker, Scanner und ein Videokonferenzsystem. 


Im Idealfall hat der Arbeitnehmer einen digitalen Telefonanschluß (Euro-ISDN).
 


Was für Vorteile bringt ein Teleheimarbeitsplatz mit sich?


5.1. Allgemein

flexible Arbeitszeit- und Aufgabengestaltung

höhere Produktivität




erhöhte Mitarbeitermotivation

Einsparung von Büroräumen und -kosten


5.2. Für Telearbeiter

Verringerung bzw. Wegfall der Pendelzeit

Bessere Berücksichtigung des individuellen Biorhythmuses

Zeitsouveränität, Arbeiten nach individuellem Arbeitsrhythmus

angenehme Arbeitsatmosphäre

größere Wahlfreiheit bei der Wohnortwahl

Einsparung von Fahrzeiten und -kosten

Weniger Fahrstress

Verringerung der Unfallgefahr

Einsparung der Abnutzung des Kfz

Einsparung von Arbeitskleidung


Der entscheidende Vorteil bei Teleheimarbeit ist in der Reduktion der Fahrleistung und in der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu sehen.


5.3. Für Unternehmen

direkte Kostenersparnis bei Büroflächen etc.

höhere Produktivität und Kreativität der Mitarbeiter

Erhalt und Zugang zu qualifizierten Mitarbeitern

größere Kundennähe, besserer Kundenservice

bedarfsgerechter Einsatz freier Mitarbeiter

Verbesserte Personalwerbung und Bindung von qualifizierten Mitarbeitern


5.4. Gesellschaft

Reduzierung von Berufsverkehr und Energieeinsparung

Entlastung der Ballungsraumzentren

Schaffung von Arbeitsplätzen u.a. in strukturschwachen ländlichen Räumen

Beschäftigungsmöglichkeiten für spezielle Zielgruppen (Frauen mit kleinen Kindern, Behinderte)




Was für Nachteile bringt ein Teleheimarbeitsplatz mit sich?


6.1. Telearbeiter

ungeschützte Beschäftigungsverhältnisse

soziale Isolation

Karriereeinbußen

fehlende Trennung von Beruf und Privatleben


Wer telearbeitet, benötigt eine höhere Selbstdisziplin, eine hohe Motivation und die Fähigkeit, zeitweise allein zu arbeiten. Die Risiken können sich in zwei Richtungen zeigen: Es besteht die Gefahr, dass Telearbeitende zulange und zuviel arbeiten und dabei die Grenzen der täglich akzeptablen Arbeitszeit häufig weit überschreiten. Andererseits kann ein Risiko in der persönlichen Überforderung und in der Vereinsamung liegen. Nicht jede oder jeder ist auf diese Arbeitsform ausreichend vorbereitet.


6.2. Unternehmen

mangelnde Datensicherung bzw. Datenschutz

Reibungen mit traditionellem, unflexiblem Management

höherer Koordinierungsbedarf


6.3. Gesellschaft

Abwandern von Arbeitsplätzen ins Ausland

Landschaftszersiedelung

Anstieg des Individualverkehrs


Wie viele Teleheimarbeiter gibt es in Deutschland?


Die Verbreitung von Telearbeit wird zwar von vielen unterschätzt, aber immer noch relativ gering. Während gleichzeitig ein beträchtliches Interesse sowohl seitens der Erwerbstätigen als auch der Arbeitgeber besteht. In Deutschland beträgt die Zahl der Telearbeiter 2,13 Millionen, davon betreiben 1,56 Millionen Erwerbstätige regelmäßig Telearbeit.


Meine Meinung


Teleheimarbeit ist eine neue Form des Arbeitsplatzes. Es gibt viele Vorteile, wie zum Beispiel weniger Pendelverkehr, oder mehr Freizeit. Aber die Nachteile sollte man auch nicht außer Acht lassen. Was ist wenn Daten in falsche Hände geraten? Wer ist dafür verantwortlich? Wer bezahlt den entstandenen Schaden?

Ich glaube, dass Teleheimarbeit ein großes Potential für die Zukunft hat, sich am Arbeitsmarkt zu behaupten. Ich denke, dass ein Teleheimarbeitsplatz auch für mich in Frage kommen könnte, da ein großer Vorteil dafür spricht, mehr Freizeit. Aber der Kontakt zu anderen Menschen, die man durch die Arbeit kennenlernen würde, fehlt. Man ist in gewisser Weise ein Einzelgänger.

Ich nehme an, dass sich noch mehr Firmen und Arbeitgeber für Telearbeit entscheinen, wenn das Problem der Datensicherung gelöst wird. Denn zur Zeit ist die Sicherung oft noch unzureichend.








Quellenangabe


Internet:          www.iis.fhg.de/telearbeit/index.html

www.ta-telearbeit.de

www.empirica.com

www.telewisa.de




















































Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel