REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Bestimmung der Konstanten mittels Dunkelfasen


Bestimmung der Konstanten mittels Dunkelfasen





A=26.7*6=160.2mm2


Die Kraft die man aufwenden muß um von einer Dunkelfase die nächste zu erreichen ist konstant.

Wir haben die Längendifferenzen zwischen den Dunkelfasen gemessen,


Dunkelfase bei 0.085mm Dehnung

Dunkelfase bei 0.4mm Dehnung

Dunkelfase bei 0.72mm Dehnung

D =0.32mm

D =0.32mm

Mittelwert: 0.32mm


und da wir wußten, daß bei 1mm Verlängerung die Kraft 600N beträgt haben wir uns die Kraft die nötig war um von einer in die nächste Dunkelfase zu gelangen ausgerechnet.


600N/1mm=F/0.32mm > F=192N


Dadurch erhielten wir die Spannung s


s=F/A=192/162.2=1.1985N/mm2


In n=1/k*(s s )*d eingesetzt ergibt 1=(1/k)*1.1985*6

daraus k= 1.1985*6=7.191N/mm










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel