REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Zeichenreferat - Keith Haring


Zeichenreferat                  




Keith Haring


Mein heutiges Referat beschäftigt sich meiner Meinung nach mit einem der besten Künstler, die jemals gelebt haben. Die Rede ist von Keith Haring.


Haring wurde am 4. Mai 1958 in Kutztown, Pennyslvania geboren. Seine Eltern führten ein normales Leben, waren nicht all zu reich. Keith besuchte die Elementarschule in Kutztown. Mit 18 Jahren ging Keith von zu Hause weg und übersiedelte nach Pittsburgh, wo er die Kunsthochschule besuchte. In dieser Zeit wurde er sehr stark von den Bildern des Künstlers Pierre Alechinsk beeinflußt und inspieurert. Im Jahre 1977, also mit 19 Jahren machte Keith aschon seine erste Ausstellung im Pittsburgh-Center für Kunst.




1978 ging Keith nach New York, wo er in der Universität für bildende Kunst studierte.

Er fing jetzt an, seine eigenen Stil zu entwerfen. Er zeichente auf großformatigem Papier in einem Attlier in der 21. Straße von New York.

Ab 1980 veranstaltet er Vernisagen und führt seine Werke im Club 57 vor.

Haring nahm sogar in der "Times Square Show", eine sehr bekannte Ausstellung für junge Künstler.

In dieser Zeit entstanden auch seine ersten Ziechnungen mit fliegneden Untertasssen, Tiere und Menschengestalten.

1981 mahlte er seine ersnte Werbeplakate in der New Yorker U-Bahn mit Ölkreiden. Harings Vorlieben waren zu dieser Zeit Zeihnungen auf Plastik Metall, zusammengetragenenen Sachen und Statuen, die er wiederum in einer Ausstellung der Öffentlichkeit zugägnlcuh machte.

Zu dieser Zeit hatte keith harring bereits eine ziemich hohen Bekanntheitsgrad.

Mit 23 Jahren lernte keith den bekannten Graffitti Künstler Angel Ortiz kennen, mit dem er gemeinsam Projekte verschiednster Art gestaltete.

1982 kam er zum erstnaml nach Europa, genauergesagt nach Kassel wo er ebenfalls eine Ausstellung von ihm stattfand.

Im selben Jahr, bekam haring einen Auftrag von eiern Webreagentur, eine Werbung für den Times Square zu malen. Dank der Technikewurden aus den einzelnen Bildrn ein 30 sekündiger Videoclip verfaßt, der dann über ein Monat den Tomes Square schmückte.

Die nächsten Prokete harings waren immer noch zusammen mit demGraffitti Künstler Angel Ortiz. Sei malten zusammen und gingen dann mit ihren Kunstwerken auf Weltreise. Sie machten Station in New York, London, Sao Paulo und Tokio.

1983 machte Keith Bekanntschaft mit Andy Warhol. Diese Zeit mit Warhol prägte ihn besonder, denn von nun an waren seine Vorleiben Wände und M#äuern die er mi seinen Kunstwerken schmückte.

Auf der ganzen Welt, genauergesagt, in Sydney, Melboiurne, Rio de Jenairo, Minneapolis und Manhatten.

Im selben Jahr, entwar er wieder einen Werbefilm für einen Schwezer Firma in Zürich.

Mit 27 Jahten begann haring auf Leinwand zu zeichnen. Auch diese neune Kunstrichtung von Haring veranlaßte ihn wieder zahltreiche Austtellungen tzu machen.

Ab 1985 war Keith Haring weltbekannt. Er konnt sich vor lauter Aufträgen von den verschiedensten Fiormen kaum noch rettten. Ich möchte nr eineige erwähnen, da ich sonst den Rahmen meines Referates sprengen würde.

Haring designet 4 Uhren für Swatch, druckte 20000 Posters für bedürftige Kinder in Afrika. Kurz gesagt er nahm immer den Auftrag an, für den er am wenigsten Geld bekam aber den Leuten am meisten Fredue machte.

Im Alter von 28 Jahren hörte er mit den U-Bahn Zeihnunungen auf, da er glaubte schon genug Schaden angerichtet zu haben. Vernisagen und Ausstellung folgetn aber auch wieder in diesem Jahr. Nun probierte Keith auch noch des Modellieren aus. Er modelleieret 3 große Skulpturen für den Hammarskjold Plaza in New York.

Im selben Jahr eröffnete ein Geschäft mit dem Namen "Pop Shop, daß ausschließlich Produkete von Keith Haring verkaufte.

Jaringmwidmte sich zu diese r Zeit fast ausschließlci seinen auern, die er auf der ganzen Welt fazierte. (u.a.: Berliner Mauer) Er lernte uach Grace Jones kennen, die er für das Video "I'm not perfect anmalen durfte.

Er arebitete mit Brian Gysin and Jenny Holzer um die Plakate für das Vienna Festival zu gestalten.

Ab 1987 setzte sich Haring für die Anit Aids kampagne massiv ein. Er machte Sols Hows in Helsinki, Antwerpen und Belgien

In gleichen Jahr fertigte er Straßenschilder und Reklamen für die Stadt Tokio an.

Im Jahre 1988 wurde ein wieter Pop Shop in Tokio eröffnet. Zusammen mit Kinder mahlte er wieder seine berühmten Mauerzeichnungen in Chicag und Atlanta.

Ostern 1988 bearbheiter er die Mauer rund umn das Weiße Huas und besuchte das Kinderkrankenhaus in Washington.


Im Jahre 1989 widmete er sich außschließlich seiner Anti Aids Kampagne und predigt für mehr Sicherheit beim Geschlechtsverkehr, da e sich im Jahr tzuvor selbst mit dem tötlichen Virus unfiziert hatte.

Er gründete die Keith Haring Stiftung, eine karitative Eirichtung.


Sein Gesunheitszustand verschlchterte sich Rapide. Keith Haring starb am 16: Februar 1990 an Aids.




Keith Haring war ein wunderbarer Künstler. Seinen Stil kann man mit Worten nicht ausdrücken deshalb will ich euch noch einige Folien mit seinen Bildern zeigen!




Keith Haring (1958-1990)



 















Geboren in Kutztown, Pennsylvania


Ging nach Pittsburgh, Kunsthochschule


New York, erste U-Bahn Zeichnungen


Erste Ausstellungen


Erste Ölkreidenzeichnungen


Videosequenz für Time Square


Bekanntschaft mit Andy Warhol


Weltreise


Designte 4 Uhren für Swatch


Erste Mauerzeichnungen


Bemalte die Mauer rund um das Weißes Haus; gründete die Keith Haring Stiftung


Starb an Aids

 




















Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel