REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Interpretation



Interpretation


Erzählsituation Ich-erzähler, Er-Erzähler, auktoriale, personale, neutrale Erzählsituation

Inhalt Fabel, Geschehen, Thema




Zeit Erzählzeit, erzählte Zeit, zeitdehnend, zeitraffend, zeitdeckend, chronologisches Erzählen, Rückblenden, Vorausdeutungen nicht chronologisch

Gestaltung der Personen direkte Charakterisierung, indirekte, Selbstcharakterisierung, Fremdcharakterisierung

Darbietungsformen des Erzählens direkte/indirekte Rede, erlebte Rede, innerer Monolog, Bewusstseinsstrommethode

Ortsgestaltung, Schauplatz

Sprache und Stil

(Semantische Ebene Wortwahl, Leitmotive, Symbole, Metaphern, Vergleiche..)

Syntaktische Ebene Satzbau, Modus und Tempus

Stilistische Ebene Wortwahl, ironisch-sarkastisch, sachlicher Stil = Erzählhaltung, Sprachschicht = z.B.: Umgangssprache, elaboriert od. restringiert..

Gattungsspezifische Merkmale Kurzgeschichte, Erzählung, Parabel, Fabel, Novelle, Roman, Ballade..

Kontext Biographie des Autors, Zeitgeschichte, Kulturgeschichtlicher Hintergrund, Literaturepoche, Strömungen

Autor - Text - Bezug historischer Hintergrund, Einflüsse, Stellenwert im Gesamtwerk, für welches Publikum geschrieben, aus welcher Schicht



Text - Leser - Bezug zeitgenössische Rezeption, Aussage noch gültig..)

Einbeziehen aller Aspekte in die Interpretation des Textes (passen Aussage und Form für mich zusammen)

Persönlicher Eindruck vor und nach dem intensiven Lesen Wertung

Aussage des Textes für mich nachvollziehbar oder nicht

Merkmale einer Kurzgeschichte

J     Unmittelbarer Einstieg in die Geschichte

J     Offener Schluss

J     Konfliktreiche Situation

J     1 od. 2 Hauptpersonen

J     entscheidender Einschnitt im Leben eines Menschen

J     Geschehen chronologisch erzählt

J     Metaphern und Leitmotive weisen auf wichtige Gesichtspunkte

J     Höhepunkt - Wendepunkt ereignet sich gegen den Schluss











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz