REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Anime




Anime

Der Kult aus Japan

Japanischer Zeichentrick wird immer beliebter, doch viele verbinden es immer noch mit Disneyfilmen und denken, dass es Kinderfilme sind. Oft sind die Filme aber ab 16 oder 18

-und das nicht ohne Grund.


Auf VOX laufen z.B. von 'Action ' über 'Fantasy ' bis 'Erotik ' alle Genres über die Mattscheibe.

Es können ganze Filme über 2 Stunden, Serien(1/2-2 Stunden)wie auch ganze 'Animenächte'(5 Stunden) sein.




Auf MTV werden jeden Mittwoch von 22:00 bis 23:00 Uhr Animes ausgestrahlt. Bis jetzt war es nur Comedy(mit Erotikelementen)

Die Filme laufen generell nach 22Uhr (Animenacht ab 0Uhr, hier geht es etwas härter zu ). Und das nicht ohne Grund:


Die Filme sind meißtens sehr actiongeladen, und die Erotikfilme bewegen sich extrem nahe an der Perversionsgrenze.

Wenn man mal in den Katalog von 'A.C.O.G.'(Anime Connection of Germany) kuckt, dann sind die meißten Filme ab 16(wenige ab 18 und manche ab 12) Jahren freigegeben.


Es gibt Animes, wie 'Blue Submarine No.6'(auf VOX gelaufen) und 'Green Legend Ran'(bei A.C.O.G.), die einen zum nachdenken bewegen, aber auch genug action haben.

Dann gibt es Filme wie 'M.D. Geist'(Auf VOX gelaufen) und 'Baoh'(bei A.C.O.G.), die man mit 'Rambo' vergleichen kann. Die einen finden diese Filme todlangweilig und/oder blicken langsam nicht mehr durch

('Uiiee, ein neuer Character. Oh, schon wieder tod.'), weil einer nach dem anderen getötet wird.

Die anderen sagen:'Cool, was der alles macht. Mensch, dass der das noch geschafft hat!'.


Die Erotikfilme gehen vom Voyeurismus über Inzest bis zur Vergewaltigung der Charaktere. Meißtens sind es junge Mädchen.


In Japan ist es nämlich verboten, die Geschlechtsteile und Schamhaare zu zeigen. Die Zeichner zeichnen also die Mädchen bewusst so jung(auch in anderen Genres hat es sich eingebürgert).

Hier sagen(denken) die einen:'Hechel, hechel, grunz, mehr davon!', wärend die Anderen sagen: 'Was für ein Schund, kann denn nicht mal einer an die armen Kinder denken?'.




Das Genre 'Sience Fiction' ist in vielen Animes mit eingebaut.


Es folgt abschließend eine Liste von Fachbegriffen, mit Erklärung, die in der Szene oft benutzt werden.


Manga

<sprich:'Man-ga'>

Ursprünglich aus China hat diese Art des Comics sich nach Japan ausgebreitet und gehört mit zur Geschichte Japans. Mangas sind grundsätzlich in schwarz-weiß.


Anime

<sprich:'Anni-meh'>

Dies sind Filme im Mangastil. Die Filme sind farbig. In Deutschland sind bei Fans untertitelte Filme beliebter, weil oft die Synchronisationen grottig sind. Doch es gibt auch Ausnahmen, wie der seit dem 19.4.01 im Kino laufende Film 'Prinzessin Mononoke'.


Hentai

Hentai-Filme oder Mangas sind peverse Schriften, wie oben beschrieben.










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel