REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Pilze




Pilze


Zu den giften Pilzsorten geh"ren zum Beispiel der Fliegenpilz

sowie der gr ne Knollenbl"tterpilz. Beide Pilze k"nnen t"dliche

Folgen haben. Der Knollenbl"tterpilz ist sehr gef"hrlich, da

sein Gift erst nach mehreren Tagen sich bemerkbar macht, wenn es

bereits im ganzen K"rper verteilt ist, und somit ein Gegengift

nicht mehr wirksam ist. Knollenbl"tterpilze kann man aber

relativ einfach von Champions unterscheiden, da sie zum Beispiel

rote Lamellen haben, oben gr n gef"rbt sind und der Stiel mit

einer dicken Knolle in die Erde m ndet.


Bei Pilzen wird keine Unterscheidung gemacht zwischen m"nnlich

und weiblich. Man beschr"nkt sich hierbei lediglich auf Plus und

Minus (Hyphen), was mit der chemischen Zusammensetzung der Pilze

zu tun hat. Die Pilze k"nnen wir zwar mit bloáem Auge nicht

ihrer Geschlechtlichkeit nach unterscheiden, aber untereinander

k"nnen es die Pilze feststellen. Treffen  nun zwei verschieden

Geschlechtliche Pilze aufeinander, so verschmelzen sie. Die

Zellkerne verschmelzen allerdings erst sp"ter zu einem Kern, der

sich dann durch Reduktionsteilung teilt.












Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel