REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

BWL - FREMDFINANZIERUNG - Kapitalgeber unternehmungsfremd



Fremdfinanzierung
(Kapitalgeber unternehmungsfremd)

ü     Rasche Vergrößerung des Unternehmens (Anpassung an Marktsituation, ohne Eigenkapital aufstocken zu müssen)

L     der Betrieb wird abhängig vom Kapitalgeber


1.    Rückstellungsfinanzierung
Finanzierung durch Bildung von Rückständen

2.    Kreditfinanzierung
Finanzierung durch Fremdkapital durch außen

Kriterium

Kreditart

Erklärung

Verwendungs­zweck

Konsum- oder Wohnkredit und Wohnkredit

Finanzierung privater Anschaffungen.

Rückzahlung: Einkommen

Produktiv- oder Kommerzkredit

Investitionskredit(F. von Anschaffungen)

Betriebsmittelkredit(Zahlung von Löhnen)

Rückzahlung: Umsatzerlösen

Kredit zur Finanzierung öffentlicher Haushalte

Kommunalkredit zur F. öffentlicher Investitionen.
Rückzahlung: Steuermitteln

Fristigkeit

Kurzfristig

Mittelfristig

Langfristig

Laufzeit bis 1 Jahr

Laufzeit 1-5 Jahre




Laufzeit über 5 Jahre

Bereitstellung

Kontokorrentkredit

eines Kontorahmens, der immer wieder ausgenützt werden kann.

Darlehen

..eines Kreditbetrages, der in Raten zurückgezahlt wird oder am Ende der Laufzeit

Diskontkredit

einer Kreditlinie, bis der Wechsel gekauft wird.

Haftungs- oder Avalkredit

Übernahme einer Haftung für Verbindlichkeiten in Form einer Bürgschaft oder Garantie.

Lieferantenkredit

von Waren auf Ziel oder Darlehen für Investitionszwecke durch Lieferanten.

Abnehmerkredit

Anzahlung oder Darlehen für Investitionen durch Kunden.

Leistung

Effektivkredit (Geldleihe)

Geld wird zur Verfügung gestellt, Kreditrahmen wird eingeräumt

Eventualkredit (Kreditleihe)

Haftung wird zur Verfügung gestellt










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel