REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



The Euro - Advantages and Disadvantages

   The Euro - Advantages and Disadvantages  The Euro was introduced on New Years Day 1999 as an electronic trading currency, on January 1 2002 the € came into being a actual currency, freely usable in all cash transactions throughout the Euro zone. For individuals the effect was that they can use the Euro as a common ...
Gehen Sie zu referat

THE UNITED NATIONS

  THE UNITED NATIONS       U.N. History    Foundation   The signing of the „Charta of the United Nations“ was finished at the 26th of June in 1945 in San Francisco/ USA After the ratification from China, France, Great Britain, USSR, and USA as well as the majority of the other sig ...
Gehen Sie zu referat

Türkei

Türkei Kurzinformation: Fläche: 779ÿ452 km2 Einwohner: (2000) 66,668 Mio. Hauptstadt: Ankara Verwaltungsgliederung: 81 Provinzen Amtssprache: Türkisch Nationalfeiertag: 29.ÿ10. Währung: 1 Türkisches Pfund/Türkische Lira (TL.) = 100 Kurus (krs.) Zeitzone: MEZ + 1 ...
Gehen Sie zu referat

USA - Wer besitzt die Macht in den USA

    Wer besitzt die Macht in den USA? Nach dem zweiten Weltkrieg ist USA die Führungsmacht des Westens. Der Präsident hat die grösste Macht und ist Staatsoberhaupt. Das Parlament (Senat, Repräsentantenhaus) ist Gegengewicht zum Präsidenten. Starken Einfluß auf die Politik haben große Konzerne ...
Gehen Sie zu referat

Verfassung

Werten Sie die Verfassung von 1791. Beziehen Sie u.a. Stellung zu der Umsetzung, der in der Präambel enthaltenen Menschen- und Bürgerrechte, zur Gewaltenteilung, zur vorheri-gen Situation und die Vor- und Nachteile dieser.     Die Verfassung von 1791 war die erste Verfassung Frankreichs. Sie veränderte das Land und sei ...
Gehen Sie zu referat


Vorbemerkung

Vorbemerkung   Die verschiedenen Auspregungen des Rechtsextremismus stellen unverändert eine erkennbare Bedrohung unserer Demokratie dar. Besonders besorgniserregend ist der Umstand, dass vor allem sehr junge Menschen teilweise schon im Alter von 14 oder 15 Jahren in rechtsextremistischen Taten verstrickt sind. Die konsequente ...
Gehen Sie zu referat

Wahlen in der ehemaligen DDR

   Wahlen in der ehemaligen DDR    Einführung   Wahlen in der ehemaligen DDR   Die Wahlen in der ehemaligen DDR hatten von Verfassungswegen her die selben Merkmale, wie in der Bundesrepublik Deutschland: "Die Volkskammer besteht aus 500 Abgeordneten, die vom Volk auf die Dauer von 5 Jahren in fre ...
Gehen Sie zu referat

Welche Fehler der deutschen Außenpolitik ( 1890 - 1914 ) führten Deutschland in die Isolation

Aufgabe: Welche Fehler der deutschen Außenpolitik ( 1890 - 1914 ) führten Deutschland in die Isolation ?  Das so genannte Drei - Kaiser - Jahr 1888 brachte innerhalb kürzester Zeit zwei Wechsel des Staatsoberhauptes des 2. Deutschen Reiches mit sich. Nachdem Wilhelm I gestorben war kam dessen Sohn Friedric ...
Gehen Sie zu referat

Wirtschaftssysteme und Wirtschaftsordnung

        Das Wirtschaftssystem soll darüber Aufschluss geben, was? wer? wie? und für wen? produziert wird.     An der Wirtschaftsordnung kann man erkennen, wie Staat und private Wirtschaft zusammenarbeiten, wem die Produktionsmittel gehören, wer die Preise festsetzt etc.   &nbs ...
Gehen Sie zu referat

Cäsars gallische Ethnographie

Cäsars gallische Ethnographie Zwischen Wissenschaft und Politik   Cäsars gallische Ethnographie (Völkerkunde) ist eine Meisterleistung, die es fertigbringt, auf knappstem Raum die Innen- und Außenpolitik und die gesellschaftlich-, wirtschaftliche Grundlagen des gallischen Systems vorzulegen. So zeigt er zum Beispiel i ...
Gehen Sie zu referat


Referate Politik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel