REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Physik Windenergie




Windenergie

Aspekte des Umweltschutzes

Die Gewinnung der Windenergie ist relativ Umweltfreundlich, der Wind ein natürlicher Stromerzeuger hinterläßt keine Müll wie z.B. Kernkraft.

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad eines Windes kann aus physikalischen Gründen höchstens 89 % betragen, den ca. 14 % der Energie im Luftstrom wird für dessen Fortbewegung hinter dem Zeitrad benötigt. In der Praxis werden Werte von höchstens 45 % erreicht. Abzüglich aller weiteren Verluste von Wind zu Strom beträgt der Wirkungsgrad ca. 25 -30 %.

Windenergie

Standortfrage:

Die meisten Anlagen liegen im Norden, da dort das Land flach und eben ist. Der Wind kann dort fast ohne Widerstand durch die Hügel oder Städte wehen. Ein weiterer Aspekt ist das Meer, da es im Meeresnähe ununterbrochen windet.

Windenergie in der Zukunft

In der Zukunft soll die Nutzung erneuerbarer Energien zunehmen. Dies hängt in erster Linie von der positiven Entwicklung ihrer Wirtschaftlichkeit ab. In Zukunft stellen die hohen Kosten der erneuerbaren Energie eine Hemmschwelle dar. In Zukunft sollen ca. 800 größere und 2500 kleinere Windkonverter gebaut werden.










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel