REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Die griechischen und romischen Gotter




Die griechischen und römischen Götter

Aphrodite - Venus (Göttin der Liebe); Gemahlin des Vulcanuns, ihrem Bruder, und eine Tochter des Jupiter

Apollon - Apollo (Gott der Jugend, der Musik, der Weissagung, des Bogenschießens und er Heilkunst); Sohn 

                           des Jupiter und der Leto



Ares - Mars (altrömischer Hauptgott, Gott des Krieges und des Frühlings); Vater von Romulus und Remus, 

                    Sohn des Jupiter und er Juno

Artemis - Diana (jungfräuliche Göttin der Jagd und er Geburt); Tochter des Jupiter und der Leto und die   

                           Schwester des  Apollon

Asklepios -  Aesculapius (Gott der Heilkunst); Sohn des Apollon

Ate (Unheilstifterin); Tochter des Zeus

Athene - Minerva (Göttin der Weisheit, der Künste, des Handwerks, des Ackerbaus, der Dichter und Artze,  

                             sowie Kriegs- und Freidensgöttin); Lieblingstochter des Jupiter

Demeter - Ceres (Göttin der Erdfruchbarkeit); Tochter des Saturn und der Ops

Dionysos - Bacchus (Gott der Vegetation, des Weines und des Rausches); Sohn des Zeus

Eos - Aurora (Göttin der Morgenröte); Tochter Hyperions und er Theia

Erinyen - Fuiare (Rachegöttin der Unterwelt); Töchter der Gaia

Eris (Göttin der Zwietracht);

Eros - Armor oder Cupido (Gott der Liebe); Sohn der Aphrodite und des Ares

Gaia - Tellus (Göttin der Erde); Mutter und Gemahlin des Uranos

Hades - Pluto ( Gott der Unterwelt); Sohn der Gaia und des Kronos

Hebe - Juventas (Göttin der Jugend und der Mundschenk der Götter); Tochter des Jupiter und der Juno

Helios - Sol (Sonnengott); Sohn des Hyperion und der Theia, Vater des Phaeton

 

Hephaistos - Vulcanus (Gott des Feuers und der Schmiedearbeit); seine Gemahlin war Venus, seine            

                                     Schwester, ist Sohn des Jupiter und der Juno

Hera - Juno (Schützerin der Geburt und der Ehe); Gemahlin des Jupiter und auch dessen Schwester

Hermes - Mercurius (Götterbote und Führer der Toten in die Unterwelt, sowie Gott der Herden, Reisenden, 

                                  Händler und Diebe); Sohn des Zeus

Hestia - Vesta (Göttin des Herdes und des Herdfeuers); Tochter des Saturn und er Ops




Horen  (3 Göttinen der Jahreszeiten Thallo, Auxo und Karpo); Töchter des Zeus

Hypnos - Somnus (Gott des Schlafes); Sohn der Nyx

Kronos - Saturn (Herrscher der Titanen); Sohn des Uranos und der Gaia

Moiren - Parzen (3 Schicksalsgöttinnen Klotho, Lachesis und Atropos);

Musen (9 Schutzgöttinen der Künste, Erato, Euterpe, Kalliope, Klio, Melpomene, Polyhymnia, Terpsichore, 

           Thalia, Urania); Töchter des Zeus

Nemesis (Göttin, die das rechte Maß an Glück und Unglück zuteilt); Tochter der Nyx

Nike - Victoria (Göttin des Sieges); überbringt im Auftrag des Zeus oder der Athene den Siegern den Sieg

Nyx - Nox (Göttin der Nacht); Tochter des Chaos, Schwester des Erebos

Pan - Faunus (Gott des Waldes und der Felder); Vater Latinus, dem dem Herrscher Latiums

Phöbe (Titanin), Mutter der Leto, Tochter des Uranus

 

Persephone - Proserpina (Göttin der Vegetation); Tochter der Demeter und die Gemahlin des Hades

Poseidon - Neptun (Gott des Meeres, der Erdbeben und der Pferde); Sohn des Saturns und der Rhea

Quirinus (römischer Kriegsgott); stellt den vergöttlichten Romulus dar

Rhea - Ops (Göttermutter); Gemahlin des Kronos

Selene - Luna (Mondgöttin); Schwester des Helios und er Eos

Tethys (Titanin); Tochter des Uranos und der Gaia, Schwester und Gemahlin des Okeanos

 

Tyche - Fortuna (Göttin von Schicksal und Fügung, von Glück und Unglück);

Zeus - Jupiter (Beherrscher  aller  Götter  und  Menschen,  Garant  von  Recht, Wahrheit, Gesetz und sittlicher 

                        Ordnung,  sowie Herrscher des Himmels,  des Lichts, des Blitzes,  des Regens und des Donners, 

                        auch  Gott des Kriegs  und Schutzgott der Latiner und Roms); Sohn des Saturn und der Ops, ist 

                        mit seiner Schwester Juno verheiratet










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel