REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Publius Ovidius Naso

Publius Ovidius Naso       20.März 43v.Chr.: in Sulmona (ca. 180km östlich von Rom) geboren.   Er wurde vom Vater nach Rom geschickt, um die Ämterlaufbahn einzuschlagen. Doch Ovid widmete sich dem Musendienst. (Auch Horaz und Catull schlugen die Dichterlaufbahn ein Ô Neoterik ...
Gehen Sie zu referat

Referat Gaius Julius Caesar

Gaius Julius Caesar  100 v.Chr. Caesars Geburt in der Subura Roms aus Adelsgeschlecht der Julier - 84 Lehrjahre bei den besten Lehrern Roms (z.B. M. Antonius Gnipho) erstes Amt als flamen Dialis (=Opferpriester des Zeus) Heirat mit Cinnas Tochter Julia Caesar wird Offizier in Kleinasien und erhält Corona Civica 75 Bildu ...
Gehen Sie zu referat

Gotter

Götter Gaia ( griech. Erde ) : erzeugte Urcarus ( griech. Himmel ) Gaia + Urcarus = Kronos und Rhea Kronos ( lat. Saturn ) : Vater des Zeus Kronos + Rhea = Zeus, Hera, Neptun, Pluto, Vesta, Demitter Zeus ( griech. Iuppiter ) : Gott des Wetters, Symbol : Blitze Hera ( griech. Iuno ) : Göttin, die die Ehe schützt, später ...
Gehen Sie zu referat

Herakles

Herakles (Herakles)F. Wallesch 2001Geburt· Kind von Zeus und Alkemene (Königin v. Athen)>Alk. Ist frau v. Amphitryon · Hera hasste Alkemene und Herkules dem v. Zeus grosse Zukunft offenbart wurde· Alkemene hatte Angst vor Hera >Alk. Lässt Herk. Auf dem Heraklesfeld aussetzen· Athene fundet herk. Als ...
Gehen Sie zu referat

Nero

    Keine historische Gestalt hat eine schlechtere Presse gehabt als der römische Kaiser Nero. Christliche Autoren behaupten sogar, er sei der Antichrist in Person gewesen. In Wahrheit aber war Nero ein bedeutender Staatsmann. Während der vierzehn Jahre seiner Herrschaft erlebte das römische Reich eine Zeit des Fried ...
Gehen Sie zu referat


Publius Ovidius Naso - Leben und Werk

Publius Ovidius Naso - Leben und Werk   Lebenslauf Ovid wurde am 20. März 43 v. Chr. in Sulmo (Mittelitalien) als Sohn einer gutsituierten Ritterfamilie geboren. Nach der literarischen Ausbildung bei den besten Rhetoriklehrern Roms folgten Bildungsreisen nach Athen, Kleinasien und Sizilien. Er bekleidete im Weiteren einige ö ...
Gehen Sie zu referat

Referat für Latein - Ödipus und sein Geschlecht

Referat für Latein   Ödipus und sein Geschlecht   Vor einiger Zeit herrschte in Theben König Laius mit seiner Frau Iokaste. Nach vielen kinderlosen Ehejahren baten sie das Orakel in Delphi um Rat. Das Orakel versprach ihnen einen Sohn, jedoch wurde dieses Glück gleich wieder getrübt, denn das Kind so ver ...
Gehen Sie zu referat

Römische Metrik

Römische Metrik   M. ist die Lehre vom Vers- und Strophenbau Unterschied zwischen antiken und modernen dt. Vers dt. Vers beruht auf geregelten Wechsel betonter und unbetonter Silben (akzentuierter Vers); wird vom exspiratorischen Akzent getragen, bestimmte Silben werden durch Änderung der Lautstärke hervorgehoben ...
Gehen Sie zu referat

Subordinierende Konjunktionen

Subordinierende Konjunktionen   ut (uti) mit Indikativ ut - wie Vergleichssatz Ut optavisti, ita est. Es ist so, wie du es dir gewünscht hast. mit Konjunktiv ut - daß oder Infinitiv mit „zu“ abhängiger Begehrsatz Cura, ut valeas. Sorge daf& ...
Gehen Sie zu referat

Triumph und Triumphbögen

Triumph und Triumphbögen    Der Triumph   Der Triumph war die höchste militärische Auszeichnung, die der Senat für einen siegreichen Feldherrn beschließen konnte. Voraussetzung war, daß in einem Krieg gegen ein anderes Volk mindestens 5000 Feinde gefallen waren (andernfalls kam nur die ovatio i ...
Gehen Sie zu referat


Referate Latein

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel