REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Moderne (Literatur)

Moderne (Literatur), unscharfe Bezeichnung für diverse Abgrenzungsbestrebungen junger Literaten gegenüber der älteren Generation (so in Aufklärung, Romantik und Jungem Deutschland), zumeist jedoch für die umfassenden ästhetischen Neuerungsbestrebungen der Literatur, aber auch der Musik, der Architektur und der bilden ...
Gehen Sie zu referat

Realismus 1848 - 1885

Thema: Realismus 1848 - 1885 Historischer Hintergrund Die Revolutionen in Europa um 1848 Am Beginn des Realismus gab es in nahezu jedem europäischen Staat Aufstände der Bevölkerung. Besonders schlimm waren Frankreich, Deutschland und Österreich betroffen. Im Februar 1848 wurde in Paris der “Bürgerkön ...
Gehen Sie zu referat

Referat BAROCK

BAROCK:       (wahrscheinlich aus dem portugiesischen barucca abgeleitet, als eine Juweliersbezeichnung für unregelmäßig geformte Perlen) Stilrichtung der bildenden Kunst und Architektur in Europa und den spanischen bzw. portugiesischen Kolonien im Lateinamerika des 17. Jahrhunderts. Die Ausläufer si ...
Gehen Sie zu referat

Referat Romantik

Romantik   Einführung in die Romantik   In den zwanziger Jahren waren “Sturm und Drang”, “Klassik” und “Romantik” unter “Goethezeit” zusammengefasst. In England und Frankreich ist diese Zeit unter Romantik bekannt Unter Romantik versteht man in Deutschland einen alleinstehenden ...
Gehen Sie zu referat

Rokoko

RokokoRokoko, Stil in Kunsthandwerk und in der Architektur des 18. Jahrhunderts, der sich durch Kleinteiligkeit, Zierlichkeit und durch verfeinerte Ornamentierung auszeichnet und sich damit von Monumentalität und Pathos des Barock absetzte. Barock (Kunst und Architektur), (wahrscheinlich aus dem portugiesischen barucca abgeleitet, als e ...
Gehen Sie zu referat



Romantik - referat

Romantik   Zeit : 1790 - 1835 Begriff romantisch: vom altfranz. „romanz“ = romanhaft , später poetisch, phantastisch, stimmungsvoll Historischer Hintergrund: Frz. Revolution 1789 Befreiungskriege gegen Napoleon à Entwicklung eines bürgerl. Selbstbewussts ...
Gehen Sie zu referat

Romantik (1795-1835)

4. Kapitel RomantikRomantik (1795-1835) Begriff Frz. romance, engl. romantic: bezeichnet zunächst den volkstümlich-höfischen Versroman des Mittelalters im Unterschied zur lateinischen Dichtung. Ab 1740 etwa gleichbedeutend mit: phantasievoll, schwärmerisch; auch als Bezeichnung für eine wilde, malerische Landschaft: di ...
Gehen Sie zu referat

Sturm - Drang

Sturm und Drang   Begriff:   - Geniezeit, die nach dem Drama »S. u. D.« von F. M. Klinger (1766) benannte Epoche - ursprünglich “Wirrwarr” - Epoche der dt. Literatur von 1765 bis 1785; - beschränkte Bewegung junger Schriftsteller, die sich in Straßburg & Frankfu ...
Gehen Sie zu referat

Sturm und Drang (1767-1785)

2. Kapitel Sturm und DrangSturm und Drang (1767-1785) Begriff Drama "Sturm und Drang" (1776, ursprünglich "Wirrwarr") des Maximilian Klinger als Namengeber der weitgehend auf Deutschland beschränkten Bewegung ("Genie-Periode") junger Schriftsteller, die sich in Straßburg und Frankfurt um Goethe sam ...
Gehen Sie zu referat

Sturm und Drang referat

          Sturm und Drang        1. Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 3. Philosophie 3 4. Geschichte 4 5. Der Göttinger Hain 4 6. Literatur 5 6.1. Epik 5 6.2. Lyrik 5 6.3. Dramatik 6 7. Persönlichkeiten 7 7.1. Johann Georg Hamann 7 7.2 ...
Gehen Sie zu referat


Referate Epochen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel