REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Die Fruhe Zeit



Die Frühe Zeit

Geschichte 8-10. Jhd.

Gesellschaft


Wissenschaft und Technik

Kunst/ Musik

Literatur

Einbruch der Hunnen

Karl d. Große

1. Deutscher König

Westgemanstämme werden seßhaft.

Christianisierung durch Bonifatius

Klöster als Zenrum der Bildung

Palastbauten, Kirchenbaute (byzantiniesche Einfluß)

Buchmalerei

Germanische Heidenische Sprachdenkmäler (Hildebrand)

Christliche Dichtung (Heiland, Miuspilli) Fast alle Werke sin lateinisch.

Hochmittelalter

Geschichte 12. Jhd.

Gesellschaft

Wissenschaft und Technik

Kunst/ Musik

Literatur

Herrschaft d. Staufer.

3. Kreuzzug (Richard v. Löwenherz)

Babebenberger in Wien

4 Kreuzzug

Landesfürsten regieren D. Zerfall von D.

Zeit d. Ritter.

Lehenwesen (Stufenförmige Abhängigkeit)

Klerus: Weltgeschichte und Mönche

Städte:  Aufstreben der Handwerker, Bürger und der Handelskaufleute

Kirchen und Klöster: Dt und in Ö Spätromanik

In F. Gotik (Notre Dame in Paris) Später Gotik auch in D.

1.Heldenepos: Niebelungenlied

2. Höfische Epik: Vorbilder Ritterepen

Hartmann v. Aue(Erec/Iwein); Gottfried v. Straßburg (Tristan und Isolde); Wolfram v. Eschenbach (Parzival)

3. Minnegesang (Frauendienst u.a. Vogelweide)

4. Spruchdichtung


Renaissance / Humanismus / Reformation

Geschichte 1450-1600

Gesellschaft /Wirtschaft

Wissenschaft / Technik

Kunst / Musik

Literatur

Enttdeckung d. USA

Marthin Luther 95 Thesen

Bauernaufstände (1525)

Türkenbelagerung (1529)

Protestantismus (1532)

Gegenreformation (1545)

Elisabeth I

Hugenottenkriege (1588)

Nidergang des universalen Papst u. Kaisertum / Erstarken der ter. Fürstentümer

Wachsen d. Städte

Gutenberg => Buchdruck

Humanismus =>Unis in Wien,  Nürnberg, / Studium alter Sprachen (Grichen)

Kopernikus, Galileo, Galilei

Späte Gothik (Stephansdom),

Schlösser und Burgen.

In It.: Renaissance Rom: Petersdom Sixtinsche Kapelle, Rafael, Da Vinci, Donatello,

Martin Luther => Übersetzung  Testaments;Meistersang:Hans Sachs, Nürnberg; William Shakespeare; Satire:Sebastian Brand => D. Narrenschiff, Erasmus von Rotterdam=>Lob der Torheit IN D.: Nach -erzlungn mitteralterlichr Epen

Barock

Geschichte 17. Jhd.

Gesellschaft




Wissenschaft und Technik

Kunst/ Musik

Literatur

30-jähriger Krieg; Dt. Reich zerfällt, Kaiser verliert Einfluß

Aufbau d. Fürstenmacht

Vormachtstellung Frankreichs

Türkenbelagerung; Prinz Eugen, Österr. wird Großmacht.

Krig, Hunger, Seuchen

Gegenreformation

Merkantilismus

Bildungswesen in  Händen  der Jesuiten

Hexenprozesse

Lungenpest

Galilei; Kepler; heliozentr. Weltbild

Rationalismus (Descartes) u. Emprismus (Locke)

Sprache d. Wissensch: Latein

Barockstil; Große Schlösser (Versailles, Schönbrunn, Belvedere)

Prunkvolle Kirchen (Karlskirche) und Stifte (Melk)

Martin Opitz (Lehrbuch der Dichtkunst)

Roman: Grimmelshausen, heroische, galante Romane

Lyrik: Gelegenheitsgedichte, Huldigungsdichtung

Drama: Jesuitendrama, Haupt- Staatsaktionen. Volkskomödie,

Entscheidende Phase in der Entwicklung einer einheitlichen deutschen Schriftsprache.


Aufklärung/ Sturm und Drang

Geschichte 18 Jhd.

Gesellschaft

Wissenschaft und Technik

Kunst/ Musik

Literatur

Maria Theresia; Joseph II: amerikanische Unabhängigkeitserklärung

Französische Revolution

Schulpflicht; Staat greift in Wirtschaft, Bildung, Religion, ein; Merkantilismus

Aufhebung der Leibeigenschaft, Toleranzpatent, Aufhebung der Zensur; Aufstieg des Bürgertums, wird Träger v Bildung, Literatur u. Moral

Aufklärung:rationale Weltdeutung. Loslösung von der Forschung von theologischen Fesseln, Vernunftreligion; Vorläufer: Rene Descartes und John Locke, Voltaire"Encyclopedie"

Kritischer Idealismus

Immanuel Kant   ;Gründung der Wiener mediz. Schule

Christoph Willibald Gluck

Joseph Haydn

Wolfgang Amadeus Mozart

Entwicklung der Oper und der Symphonien. Messen und Oratorien.

Rousseau:La Nouvelle Heloise

Ephraim Lessing: Emilia Galotti, Nathan der Weise

D junge Goethe:D. L. d. j. Werthers;Götz von Berlichen;

D. junge Schiller:Räuber,Kabale und Liebe ; Sturm und Drang: Hermann und Herder als Anreger

Klassik und Romantik

Geschichte 1786-1835

Gesellschaft /Wirtschaft

Wissenschaft / Technik

Kunst / Musik

Literatur

Französische Revolution Erklärung der menschen u. Bürgerrechte Napoleon (1813-1815) Befreiungskriege Wiener Kongreß  (Restauration); Metternichts Systems

Dampfmaschine in Textilind.

Empirsch-mechanischen Naturauffassung in GB, und F.steht die spekulative Naturphilosopie in D. gegenüber.

Klassizismus in Baustill und Plastik; Möbel: Fr. Empirestil

Malerei: Kl. französischer Revolutionsstil

Nazarener (gotisierend) u. deutsche Romantik (Fridrich) Englischer Gartenstil

Klassik: 1786-1788 Goethes it.Reise (Iphigenie) in Versform










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel