REFERAT-MenüArchaologieBiographienDeutschEnglischFranzosischGeographie
  GeschichteInformatikKunst und KulturLiteraturMarketingMedizin
  MusikPhysikPolitikTechnik

In Deutschland war Die politische und wirtschaftliche Situation viel rückständiger




In Deutschland war Die politische und wirtschaftliche Situation viel rückständiger

In Deutschland war Die politische und wirtschaftliche Situation viel rückständiger. 1749 bestieg Friedrich II den Thron des protestantischen Königreiches Brandenburg. Unter aufgeklärte Absolutismus versteht man einen Politik in dem der Staat sollte die Glückseligkeit alle Bürger gewährleisten, und der König die absolute Macht still hatte.Fördererdieser Bewegung in Deustchland war Friedrich II, der ein Freund von Voltaire war.

Toleranz, Freiheit, Umanität und Gleichberetigung waren grundlegende Merkmale der Aufklärung. Aufklarung bedeutet das Dunkel des Mittelalters zerstören.
Der Rationalismus prägt diese Zeit. Die Menschen sind Vernunft begabt, deshalb können sie glücklich und frei sein. Das Wort Aufklarung ist eine Lichtmetapher: durch diese Lichtmetapher würde man das Dunkel des Mittelalter vertrieben.

Die Merkmale des Rokoko sind die persönliche Stilelemente, die Frivolität, die Leichtlebigkeit und die Verfeinerung. Die Rokoko ging von Frankreich aus, die ab 1730 in der Innenarchitektur, in der Literatur und in der bildenen Kunst gründete.
Der Stil des Rokokol gründete besonders in Malerei, Plastik und Schmuckornament (Innenraumgestaltung). Für die Baukunst war das leichtgliedrige Gartenpalais sehr wichtig.




Das Aufklärung wirkte sich auch in der Literatur aus, die eine Didaktischenaufgabe hatte.
Immer mehr Leser sind an die Literatur interessiert. Die Person des Autors veränderte, weil der Hofdichter, der für einen Fürst schreibt, nicht mehr existierte; es gab nämlich einen neuen Typ des Autors: freier Schriftsteller, der für ein Publikum schreibt.
Sie verdienten nicht gut, weil sie ein niedriges Honorar hatten, so dass sie als Hauslehrer arbeiten mussten. Der Literatur hatte ein ethische, erzieherische, und politische Aufgabe
Der Analphabetismus verringerte sich im Laufe des Jahrhunderts durch die Ausweitung der Schulorganisation.

Christoph Gottsched
Er war ein wichtige Literaturkritiker der Aufklärung. Er versuchte einer Kritischen Dichtkunst für die Deutschen. Seine Dichtung musste einen moralischen Lehrsatz haben; der Dichter soll sich nicht von Gefühl und Phantasie leitenlassen. Festen Regel würden durch die Französische Tragödie gegründet -Er musste di drei aristotelischen Einhaltung (unità): Ort, Zeit und Handlung (azione) beachten (osservare); -Er musste die Ständelklausel beachten:
In der Tragödie gab es den Held ,der eine Person hohen Standes (König, Fürst)ist
In der Komödie der Held hat eine einfache Herkunft (origine)
Tragödie musste Angst und Mitleid erregen (suscitare);
Lessing
Er ist der Vorläufer, durch seine Wahrheit, Toleranz und Freiheit, des Humanitätsideal der Klassik. Er schuf (creò) ein deutsches nationales Burgertheater durch die Imitation des französischer Vorbildes.
In seinen theoretischen Werken, bekämpft Lessing die Nachmung des französischen Dramas. Lessing Schrieb die erste deutsche bürgerliche Tragödie, Miss Sara Sampson
Nathan der Weise
Die Haltung spielt in Jerusalem, der Stadt der drei Weltreligionen (Judentum, Christentum und Islam).
Die Hauptpersonen sind Nathan, ein judyscher Kaufmann, ein islamische Sultan Saladin und der Patriarch des Christentums.
In der Parabel von Nathan gibt es Toleranz und Humanität entwickelte.
Der moralischen Lehrsatz ist, dass wichtig ist nicht, welcher Religion ein Mensch angehört, entscheidend sind seine Menschlichkeit, Menschliebe und Duldsamkeit.

Der Ring hatte die Kraft vor Gott und Menschen angenehm zu machen, wer in dieser Zuversicht ihn trug. Wer diese Ring hatte, der Fürst des Hauses wurde
Er liess den Ring seinem geliebtesten Söhn
Der Mann setzte fest, dass der Ring von ter zu geliebten Söhn vermachte sein musste.
Sie waren ihm gehorsam, und ,folglich, liebte er alle drei gleich.
In geheim, beauftrug er einen Künstler zwei andere Ringe zu schmieden.
Nah dem Tode des ters, stritten und zankten die Söhnen, weil sie drei gleichen Ring hatten, und Fürsten des Hauses Werden wollten.
Nathan vergleicht den Rung mit dem rechte Glaube.
Sie schwuren, dass die ter den Ring jedem aus seines Hand gab.
Sie kannten nicht die Echtheit des Rings zu einweisen.
Jeder mussten seinen Ring den Echten glauben, und zusamme befehlen















Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel