REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Argentinien

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Seite 1. Einleitung 1   2. Einführung in das argentinischen Gesellschaftsrecht 2 Historische Betrachtung 2 La Ley 19.550 4 ...
Gehen Sie zu referat

Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU

Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU    Dies ist eine Facharbeit des Wirtschaft- und Rechtleistungskurses einer 13. Jahrgangsstufe in München. Dem geneigten Leser soll sie Anregung zur eigenen Arbeit sein, da abschreiben ja verboten ist und wer macht schon verbotene Dinge ;-} Es würde mich freuen Anmerkung ...
Gehen Sie zu referat

Der Europarat - Schutz der Menschenrechte und des Friedens

   Der Europarat: Schutz der Menschenrechte und des Friedens        “Democracies do not become Nazi countries in one day. Evil progress cunningly, with a minority operating, as it were, to remove the levers of control. One by one, freedoms are supressed, in one sphere after another. Public opini ...
Gehen Sie zu referat

Der Urlaub

11.2.4 Der Urlaub 11.2.4.1 Begriff  Unter Urlaub versteht man die Freistellung von der Arbeitsleistung, wobei der Arbeitnehmer weiterhin Anspruch auf das Entgelt hat.   11.2.4.2 Urlaubsanspruch  Jedem Arbeitnehmer gebühren 30 Werktage Urlaub pro Jahr. Nach einer Dienstzeit von 25 Jahren sind es 36 Werktage. (Sonderrege ...
Gehen Sie zu referat

Die Baugenehmigung

Die Baugenehmigung     Der Traum vieler Menschen ist ein eigenes Haus zu haben. Man braucht dann nicht zu befürchten, daß man wegen Kündigung seine Wohnung verlassen muß. Man kann seine Wohnung auch so herrichten , wie man es will. Und man braucht auch keine Miete zu bezahlen. Auf der anderen Seite braucht man ...
Gehen Sie zu referat


Die Geschichte der Wiener Börse

    Autor: Michael Hauk Version: 1.00 InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis 1 Die Geschichte der Wiener Börse 4 Eine Gründung der Kaiserin Maria Theresia 4 Die Zeit der Napoleonischen Kriege 4 Die Börse in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts 5 Gründerzeit und Börsenkrac ...
Gehen Sie zu referat

Die Marke - recht

1.Einleitung 21.1 Markenbegriff 31.2 Funktion einer Marke 31.3 Arten von Marken 32.Rechtsnatur der Marke 62.1 Immaterialgüterrecht 62.2 Markenrecht 62.3 Patentrecht 72.4 Urheberrecht 92.5 Gebrauchsmusterrecht 102.6 Geschmacksmusterrecht 102.7 Sortenschutzrecht 112.8 Verlagsrecht 112.9 Halbleiterschutzre ...
Gehen Sie zu referat

Die Rolle der Landesmedienanstalten in der Medienpolitik

              Kurs: (HS) Medienpolitik   Kernbereich: Verwaltung und Organisation   Lehrkraft: Prof. Dr. W. Jann         Thema der Arbeit:    Die Rolle der Landesmedienanstalten in der Medienpolitik &nb ...
Gehen Sie zu referat

Die Staatsgewalt

Die Staatsgewalt Besteht aus Gesetzgebung (Nationalrat: Bundesgesetzblatt; Landtag: Landesgesetze) und Vollziehung (Verwaltung: weisungsgebunden, Gerichtsbarkeit: unabhängig)   Verwaltung: Finanzminister - Finanzlandesdirektion - Finanzämter oder Bundesministerium - Landesregierung - Magistrat/BH Geric ...
Gehen Sie zu referat

Die Umsatzsteuer im Beschaffungsbereich (Vorsteuer)

Die Umsatzsteuer im Beschaffungsbereich (Vorsteuer)   Unter der Vorsteuer versteht man jene Umsatzsteuer, die dem Unternehmer von anderen Unternehmern für an ihn erbrachte Lieferungen oder sonstige Leistungen in Rechnung gestellt wird. Voraussetzungen für den Vorsteueranspruch sind: die Lieferung oder die sonstige Leistung mu& ...
Gehen Sie zu referat


Referate Recht

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel