REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Versuchsablauf

       Die Maschine wurde eingeschalten. Der Schreiber (Nr.25) ist vorbereitet und angeschlossen (Nr.13) worden. Der Kraftbereich wurde auf 0-100kN eingestellt (Nr.9). Die 4 Aluproben wurden vermessen. Inzwischen wurden die Druckplatten skizziert. Es wurde uns erklärt, daß der Druckversuch genauso wie de ...
Gehen Sie zu referat

Wandel des Weltbildes

                 Wandel des Weltbildes   Ein Referat von: Zülfükar Gezen und Philipp Schlecht                                  ...
Gehen Sie zu referat

Widerstand einer Glühlampe

 Widerstand einer Glühlampe    Schaltung:   + + bis 18 V - - 1 2         Meßbereich: 1 ¾® 20 ...
Gehen Sie zu referat

Belegarbeit - Kraftwerke, Grundlage der modernen Zivilisation

 Belegarbeit:     Kraftwerke - Grundlage der modernen Zivilisation                                   Name ...
Gehen Sie zu referat

Absorptionsmechanismen

Absorptionsmechanismen bei γ-Strahlung    Da γ-Strahlung nicht aus geladenen Teilchen besteht, sondern aus Photonen, müssen sie zunächst mit Materie wechselwirken um gemessen zu werden. Die Absorption der γ-Strahlung erfolgt in drei Prozessen.   Photoeffekt Comptoneffekt Paarbildung   zu ...
Gehen Sie zu referat


Albert Einstein

Albert Einstein  Albert Einstein wurde am 14. März 1879 als erstes Kind der jüdischen Eheleute Hermann und Pauline Einstein, geb. Koch, in Ulm geboren (Albert Einstein in Ulm). Im Juni 1880 siedelte die Familie nach München über, wo Hermann Einstein und sein Bruder Jakob die elektrotechnische Firma Einstein & Cie. gr ...
Gehen Sie zu referat

André Marie Ampère

André Marie Ampère    Ampère zählt sicher zu den herausragenden Universalgelehrten am Beginn des 19. Jahrhunderts. Sein Hauptverdienst besteht unzweifelhaft darin, dass er die bis dahin relativ unabhängigen Gebiete Elektrizität und Magnetismus zusammenführte und damit die Basis für die wei ...
Gehen Sie zu referat

Äquivalente Ersatzschaltungen mit idealen Übertragern

Äquivalente Ersatzschaltungen mit idealen Übertragern    Bei geeigneter Wahl des bisher beliebigen Hilfsübersetzungsverhältnisses üh läßt sich diese Ersatzschaltung immer mit passiven Elementen realisieren.     BEISPIELE: A) üh = ü gewählt gewä ...
Gehen Sie zu referat

ATOMKRAFT - Eine Energie für Morgen

ATOMKRAFT     Eine Energie für Morgen ?                Der Mensch hat in seiner Evolutionsgeschichte immer Energie gebraucht. Thermische Energie zum wärmen und kochen, kinematische Energie um sich fortzubewegen und heutzutage braucht der Mensch elektrische Ene ...
Gehen Sie zu referat

Atomwaffen - Kernenergie

Atomwaffen & Kernenergie:    Im Dezember 1942 gelang dem italienischen Physiker Enrico Fermi im Rahmen des „Manhattan-Projekts“ zur Herstellung von Atombomben die Auslösung der ersten nuklearen Kettenreaktion. Er verwendete dazu als Brennsubstanz natürliches Uran und als Bremssubstanz Graphit.  Kernr ...
Gehen Sie zu referat


Referate Physik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel