REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Zeitrechnung



Zeitrechnung

Sonnenjahr:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den End- Startzeitpunkt der Sonnenumkreisung zu bestimmen, das heißt, es gibt verschiedene Methoden ein Sonnenjahr zu messen:

  • Tropisches Jahr:

Die Sonne überquert den Aquator zweimal im Jahr und zwar an den Tagen der Tag- und Nachtgleiche (das ist einmal im März und einmal im September). Ein tropisches Jahr ist nun der Zeitraum zwischen zwei gleichen Tag- und Nachtgleichen (also zwischen z. B. einer im März und der nächsten im März)

·         Siderisches Jahr:

Das siderische Jahr wird über den Sternenhintergrund bestimmt. Die Position der Sterne verändert sich über das Jahr. Würde man heute ein Foto vom Sternenhimmel machen, hätte man nach einem siderischen Jahr wieder exakt das gleiche Foto.

·         Anomalistisches Jahr:

Das anomalistische Jahr ist der Zeitraum, den die Erde benötigt um zweimal den Sonnennächsten Punkt zu durchqueren. Das passiert Anfang Jänner.

Mondjahr:

Ein Mondjahr ist der Zeitraum, den der Mond braucht um die Erde einmal zu umkreisen (= 27 Tage, 7 Stunden, 43 Minuten, 11,5 Sekunden). Das Mondjahr hat 12 Monate zu 29 oder 30 Tagen (abhängig vom Neumond), das heißt, es hat 354 Tage und ist somit um 11 ¼ Tage kürzer als ein Sonnenjahr.

Kalender:

Ein Kalender ist ein System durch das Anfang, Länge und Unterteilung des Jahres festgelegt wird.

·         Julianischer Kalender:

wurde 46 v. Chr. Von Julius Caesar eingeführt.

Der Mondkalender der Römer war stark durcheinander geraten. Oft wurden zusätzliche Tage, oder sogar Monate eingeschoben und es kam auch vor, dass Politiker den Klerus (welcher dafür verantwortlich war) bestachen um so künstlich ihre Amtsperioden zu verlängern.

Der julianische Kalender dauert 365 Tage und alle 4 Jahre wird ein Schaltjahr eingelegt (=366 Tage). Er ist in 12 Monate unterteilt und noch heute gültig.

Zu Ehren Caesars wurde ein Monat nach ihm benannt; unser heutiger JULI. Es ist allseits bekannt, dass der Juli wie der August 31 Tage haben, das ist so zu erklären: Caesars Reform wurde falsch interpretiert und so schob man schon jedes dritte Jahr ein Schaltjahr ein. Diesen Irrtum korrigierte einige Jahre nach Caesars Tod Augustus, einer seiner Nachfolger. Ihm widmete man den AUGUST. Damit nun aber Caesar und Augustus gleichberechtigt waren, nahm man dem Februar einen Tag weg und fügte ihn dem August zu.

Ursprünglich kam die Idee dieses Kalenders von den Agyptern, Caesar hatte ein Verhältnis mit Cleopatra, so kam er an den Kalender.

Im Laufe der zeit kam man aber zu der Erkenntnis, dass dieser Kalender fehlerhaft war. Denn er ist um 11 Minuten länger als ein Sonnenjahr. Im 16. Jahrhundert betrug die Fehlerquote bereits 11 volle Tage.

·         Gregorianischer Kalender:


1582 reformierte Papst Gregor der 13. den julianischen Kalender. Er ließ im selben Jahr 11 Tage einfach aus, sodass auf den 4 Oktober unmittelbar der 15. folgte.

Der Unterschied zum julianischen Kalender ist eine Sonderregelung der Schaltjahre: Nur hunderter Zahlen, die durch 400 (ohne Rest) teilbar sind, sind Schaltjahre:

Bsp.: 2000 : 400 = 5 à möglich à Schaltjahr!

        1900 : 400 = 4,75 à unmöglich à Kein Schaltjahr!

Verschiedene Religionen, verschiedene Kalender:

·         Christen:

Beginn der Zeitrechnung mit der Geburt Christi und zwar mit dem Jahre 1 (nicht 0!) Jesus ist aber 4 - 7 Jahre früher zur Welt gekommen, Grund ist ein einfacher Rechenfehler.

·         Juden:

Beginn der Zeitrechnung im Jahr 3761 v. Chr., das ist der Anfang der Welt, laut ihrer heiligen Schrift. Ihr Neujahrstag ist am 7. Oktober

·         Moslems:

Beginn er Zeitrechnung im Jahr 622 n. Chr. Am 15. Juli dieses Jahres siedelte Prophet Mohammed von Mekka nach Medina um. Das moslemische Jahr richtet sich nach dem Mondzyklus und ist um 10 - 12 Tage länger als das christliche Jahr, außerdem gibt es keine Schaltjahre.










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel