REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Peter Weiss referat

Peter Weiss  Peter Ulrich Weiss wurde am 8. November 1916, als tschechoslowakischer Staatsbürger, in Nowawes bei Berlin geboren. Trotz seiner halbjüdischen Abstammung, seitens des Vaters, konnte er der Verfolgung der Nazis und dem Transport in ein KZ entgehen, da er 1934, ein Jahr nach der Ma ...
Gehen Sie zu referat

PROFESSOR BERNHARDI - deutsch

”PROFESSOR BERNHARDI”   Das Drama "Professor Bernhardi" von Arthur Schnitzler handelt von einem religiösen Konflikt zwischen den Christen und den Juden um 1900.   Professor Bernhardi ist Leiter eines Privatkrankenhauses, dem Wiener Elisabethinum. Dort liegt ein Mädchen nach einer nicht gesetzlichen ...
Gehen Sie zu referat

Referat über den Realismus 1848-1885 -

Carsten Wissing Referat über den Realismus 1848-1885                                         Der Realismus 1848-1885 Inhaltsverzei ...
Gehen Sie zu referat

Referat über Leo Tolstoi

Referat über Leo Tolstoi   Leo Tolstoi, einer der größten russischen Dichter des Realismus aller Zeiten   Tolstois frühe Jahre; sein Weg zum Dichter   28.08.1828 - Leo Nikolajewitsch Tolstoi wird in Jasnaja Poljana (250km südlich von von Moskau) als 2.jün ...
Gehen Sie zu referat

Reigen

„Reigen“ Arthur Schnitzler    Geschichte des Werks     Die Komödie entstand 1896/97 und erschien 1900 in einem 200 Auflagen starkem Privatdruck. Die erste Buchausgabe erschien 1903. Die Uraufführung der Szenen 4-6 1903 in München und die Uraufführung des gesamten Werks in Berlin 1920 i ...
Gehen Sie zu referat


Ringelnatz - Hans Bötticher - Joachim Ringelnatz

Hans Bötticher - Joachim Ringelnatz   Biographie:   Hans Bötticher ist am 7. August 1883 in Wurzen im Sternzeichen Löwe geboren. Andere berühmte Löwen sind: - Napoleon (in Wurzen übernachtet, vor Schlacht bei Leipzig) und - Peter Paul Althaus (lyrischer Phantast). 1887 zieht d ...
Gehen Sie zu referat

Roman Radetzkymarsch - Roth

walter-ludwig skolud <walulisogmx.net> Autor: Roth Titel: Radetzkymarsch   Inhalt :   Roman, geschrieben 1932, 1. Auflage 1981. Schildert den Aufstieg und Verfall der Familie Trotta.   1. Teil   Den Ausgangspunkt bildet jener Trotta welcher in Slowenien in dem kleinem Ort Sipolje ein kleiner Baue ...
Gehen Sie zu referat

Romantik vortrag

ROMANTIK (1790-1850)  Begriffserklärung Der Bergriff „romantisch“ (von altfranzösisch „romanz“ in der Volkssprache) ist als englisch „romantic“ seit 1650, deutsch „romantisch“ seit 1700 nachgewiesen. Es bedeutet ursprünglich „übertrieben zügellos, phantastis ...
Gehen Sie zu referat

ROMEO UND JULIA (William Shakespeare)

              ROMEO UND JULIA (William Shakespeare) Biographie William Shakespeare:   William Shakespeare wird am 23. April 1564 in Stratford geboren. Sein Vater, John Shakespeare ist ein angesehener Landwirt und Händler. Er wird sogar zum Stadtrat gewählt und späte ...
Gehen Sie zu referat

Schachnovelle von Stefan Zweig deutsch referat

Inhaltsangabe: Schachnovelle von Stefan Zweig   Ein Schiff von New York nach Boinos Aires hat einen prominenten Passagier: Mirko Czentovic, den amtierenden Schachweltmeister. Schachspielen ist die einzige Begabung des im Grund dummen Bauernburschens. Er erlernte das Königliche Spiel rein zufällig, und machte es zu seinem Beruf. A ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel