REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Der Prozeß - Franz Kafka

      Der Prozeß       Franz Kafka                   by Jakob Binder         &n ...
Gehen Sie zu referat

Der Sandmann referat

Der Sandmann E.T.A. Hoffmann   Nathanael schreibt an seinen Freund Lothar, daß er Besuch bekommen hatte von einem Wetterglashändler Copola. Dies sei der Mann gewesen, der in seiner Kindheit oftmals seinen Vater besucht hatte. Nathanael und seinen Geschwistern wurde damals immer erzählt, dies sei der Sandmann. Die Kinde ...
Gehen Sie zu referat

Der Schüler Gerber (von Friedrich Torberg) - Inhaltswiedergabe

Der Schüler Gerber (von Friedrich Torberg) - Inhaltswiedergabe  Von Thom Kühn Der im Jahre 1930 erschienene Roman „Der Schüler Gerber (hat absolviert)“ von Friedrich Torberg dreht sich um den ca. 18-jährigen Kurt Gerber, einen aufgeweckten Abiturienten, welcher kurz davor ist, seine Matura zu ab ...
Gehen Sie zu referat

Der Schweizer Max Frisch

Gliederung   Autor 2.a) Hauptfiguren b) Personengeflecht 3. Handlung Problemsätze und Thematik 5. Erzählform und Erzählperspektiven   1 AUTOR Der Schweizer Max Frisch, der 1911 in Zürich zur Welt kam, gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller der Nachk ...
Gehen Sie zu referat

DER TOLLE INVALIDE AUF DEM FORT RATONNEAU - Achim von Arnim

 DER TOLLE INVALIDE AUF DEM FORT RATONNEAU (Achim von Arnim)    Achim wurde 1781 geboren und starb 1831 im Alter von 50 Jahren. Im Jahre 1801 begann eine lebenslange Freundschaft mit Clemens Brentano. Achims erste Veröffentlichung war "Versuch einer Theorie der elektrischen Erscheinungen". Zusammen mit Clemens B ...
Gehen Sie zu referat


Der Verdacht - Inhaltsangabe zu Friedrich Dürrenmatts

Thoughtgmx.de Note: 1 Wörter:1322 Klasse: 9G         Inhaltsangabe zu Friedrich Dürrenmatts   "Der Verdacht"   Im November 1948 wird der schwerkranke Kommissär Bärlach ins Salem, einem Spital in Bern, eingeliefert. Da er einen Herzanfall bekommt, ...
Gehen Sie zu referat

DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG

“DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG”:    Der junge Lucentio, Sohn des reichen Vincentio aus Pisa, ist mit seinem Diener Tranio nach Padua gekommen, um hier seine Studien aufzunehmen. Lucentio verliebt sich auf dem ersten Blick in Bianca, die Tochter des alten, sehr auf einen vermögenden Schwiegersohn bedachten Baptist ...
Gehen Sie zu referat

Des Lebens Überfluss - Interpretation der Novelle von Johann Ludwig Tieck

Des Lebens Überfluss Interpretation der Novelle von Johann Ludwig Tieck Schon der Titel - „Des Lebens Überfluss“ - ist sehr doppelsinnig aufgebaut, und könnte symbolisieren, dass das Leben bis zum „Überfluss“ gelebt und ausgereizt ist, und dass das „Überflüssige Leben&ldquo ...
Gehen Sie zu referat

Deutsch - Theodor Fontane - Effi Briest

Theodor Fontane - Effi Briest   Der Autor   Theodor Fontane ist der letzte grosse Erzähler des 19. Jahrhunderts und der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus.   Theodor Fontane wurde am 30.12.1819 in Neuruppin geboren. Er starb am 20.9.1898 in Berlin. Dort hat er seit 1870 gelebt. Er war Apothekersohn, ...
Gehen Sie zu referat

Deutsch - Weh dem, der lügt

Weh dem, der lügt! Lustspiel von Franz Grillparzer    Franz Grillparzer:   * 15. Jänner 1791 in Wien V 21. Jänner 1872 in WienEr ist der größte Dramatiker, den das alte habsburgerische Österreich hervorgebracht hat, zugleich einer der bedeutendsten Vertreter der nachklassischen Dichtung. &nb ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel