REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



JERZY KOSINSKI - BEING THERE

JERZY KOSINSKI´BEING THERE´   A BOOKREPORT BY ANDRÉ MEYER /OCTOBER 2001/S III - ASG/Hamburg      The Author   Jerzy Nikodem Kosinski was born in Lodz, Poland on June 14th, 1933. At the beginning of World War II, his father carefully invented a Gentile identity that allowed his fam ...
Gehen Sie zu referat

JOHANN WOLFGANG GOETHE EGMONT

  Johann Wolfgang Goethe: “Egmont”      Trauerspiel     Die Entstehungsgeschichte des Egmont führt von der Jugendepoche des Dichters, vom Sturm und Drang, bis in die Zeit der Klassik und zum italienischen Aufenthalt. Wie bei Götz von Berlichingen wurde mit dem Stoff zugleich auch ei ...
Gehen Sie zu referat

Gotthelf - Wie 5 Mädchen im Branntwein jämmerlich ertranken

Gotthelf: Wie 5 Mädchen im Branntwein jämmerlich ertranken   Gotthelf ist auf Wanderschaft und kommt in ein Dorf. Dort quartiert er sich im schäbigen Dorfgasthof ein. Beim Nachtessen sieht er 5 Mädchen, die Branntwein trinken und anschliessend mit Männern verschwinden. Darüber ist er so geschockt, dass er e ...
Gehen Sie zu referat

Gotthold Ephraim Lessing - Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing: Nathan der Weise           In diesem Buch, das als dramaturgische Gedicht in 5 Akten verfasst wurde, geht es die Frage, welche Religion die Richtige ist.   Nathan ein jüdischer Geschäftsmann kehrt gerade von einer Geschäftsreise aus Babylon zur&u ...
Gehen Sie zu referat

Gotthold Ephraim

Gotthold Ephraim Lessing   22 .1. 1729 geboren in Kamenz ( Bezirk Dresden )   1746 - 48 Studium in Leipzig : Theologie , Medizin , Philosophie Erster Ruhm durch Stücke wie : „Der junge Gelehrte“ , „Der Freigeist“ , „Die Juden“ .Beginn ...
Gehen Sie zu referat


Graham Greene THE THIRD MAN referat

Graham Greene: THE THIRD MAN    The story is narrated by Calloway who reconstructs his police files.   Rollo Martins travels after World War II to Vienna to visit his old school friend Harry Lime, who had invited him to Austria to report on international refugees. When arriving, Martins finds out that his friend was run o ...
Gehen Sie zu referat

Grenzjäger - Ein Hörspiel von Jan Rys

Grenzjäger Ein Hörspiel von Jan Rys Biographie   Jan Rys (eigentlich Marcel Nerlich) wurde am 22. Juli 9131 in Mährisch Austrau/Tschechoslowakei geboren. Als Schüler wechselte er zwischen Gymnasien im sogenannten Protektorat, in der CSSR, in Österreich und der Bundesrepublik. Die Erfahrungen genügten ihm um ...
Gehen Sie zu referat

Grillpazer, Franz Des Meeres und der Liebe Wellen, Reclam, 1994

Grillpazer, Franz: Des Meeres und der Liebe Wellen. Reclam, 1994 Zitiert wird nach dieser Ausgabe     Inhaltsangabe   Zeit der Handlung ist die griechische Sagenzeit. Das Stück spielt im Tempel der Aphrodite zu Sestos, in und vor Heros Turm und in Leanders Hütte in Abydos.     Hero, die einem al ...
Gehen Sie zu referat

GÜNTER GRASS - Im Krebsgang Eine Novelle

    GÜNTER GRASS Im Krebsgang Eine Novelle                 1. Günter Grass, Leben und Werke   - geboren am 16. Oktober 1927 in Danzig - sein Vater war Deutscher, seine Mutter Kaschubine (slawische Volksgruppe) - mit 14 Jahren Ein ...
Gehen Sie zu referat

Gunter Preuß - STEIN IN MEINER FAUST

Gunter Preuß STEIN IN MEINER FAUST     Darin berichtet Gunter Preuß von den Problemen der DDR-Jugend nach dem Fall der Berliner-Mauer . Die Hauptfigur ist Alexander Steiner ,besser bekannt als Killer ,der von seinen sozialistischen Eltern zu Parteitreue, Verantwortung für die Gesamtheit und scheinbarer Gere ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel