REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Die Perle von John Ernst Steinbeck

     Das Buch „Die Perle“ wurde von John Ernst Steinbeck geschrieben. Es ist einer der vielen Romane von Steinbeck. Der Autor war ein amerikanischer Erzähler mit deutsch-irischer Abstammung. Er wurde am 27. Februar 1902 in Salinas geboren und wuchs in Kalifornien auf. Von 1918 bis 1924 studierte er ...
Gehen Sie zu referat

Die Physiker referat

Intern: Leseliste: Die Physiker  Die Handlung des Stücks spielt im Salon der Villa eines privaten Sanatoriums, oder besser gesagt eines Irrenhauses. Während im südlichen, neu gebauten Teil des Sanatoriums prominente Gäste ihr Dasein zu horrenden Preisen fristen, leben in der schon etwas verlotterten Villa nur mehr drei P ...
Gehen Sie zu referat

Die Räuber - Hausaufsatz aus dem Deutschen, Setzen sie sich kritisch mit den Selbstmordgedanken von Karl und Franz Moor auseinander

Schiller: Die Räuber Hausaufsatz aus dem Deutschen 7.1. 1997   Klaus Schurg 11b   Setzen sie sich kritisch mit den Selbstmordgedanken von Karl und Franz Moor auseinander.  Literarische Erörterung  A: Selbstmord - Eine einfache Art der Problemlösung B: Selbstmordgedanken von Karl und Franz M ...
Gehen Sie zu referat

Die Sage als Literaturform - Referat in Deutsch

Philipp Gailer, 4f BG Perau - Villach (A)   Die Sage als Literaturform Referat in Deutsch (Prof. Leiler Johann)  Sage ist ein Sammelbegriff für mündliche Erzählungen, wobei der Anspruch auf Realitätsgehalt größer ist als bei Märchen. Von der Sprache her ist die S. eher anspruchslos, manchmal ...
Gehen Sie zu referat

Die Schwarze Spinne

Die Schwarze Spinne  Im Rahmengeschehen, dieser Novelle, schildert Jeremias Gotthelf ein sonntägliches Tauffest in einem reichen Emmentaler Bauernhof.   Die Frage an den Großvater, warum in dem schönen Haus ein uralter, schwarzer Fensterpfosten stehengelassen worden sei, setzt die eigentliche Erzählung in Gang ...
Gehen Sie zu referat



Die Sprache des Siegers

Rebecca Kubasta, BK Deutsch, Herr Stelzer, Mai 2001  Viktor Klemperer - „LTI“ Kapitel 28 „Die Sprache des Siegers“   Inhalt + sprachliche Besonderheiten Diskussion   1. Nazistische Sprach von allen übernommen - auch von Juden Zählt Personen auf; geht auf ihre Sprache ei ...
Gehen Sie zu referat

Die These von Theodor Reik und meine Meinung

Die These von Theodor Reik und meine Meinung   Die Hauptaussage des Textes liegt wohl darin, dass man mit sich und seinem Leben unzufrieden ist und sich somit ein Ideales - Ich erdenkt, dass man gerne sein möchte und das die Person die man später einmal lieben wird genau dieser erdachten Person entsprechen wird (Zitat: „S ...
Gehen Sie zu referat

Die Ursache - Eine Andeutung von Thomas Bernhard

Die Ursache - Eine Andeutung von Thomas Bernhard   Inhalt: Thomas Bernhard beschreibt in seinem Buch sein Leben von 1943 bis 1946. Bernhard erzählt von seinem Leben in einem Internat der während des Krieges Nationalsozialistisch war und nach dem Krieg in ein katholisches umgewandelt wurde. Er schildert sehr eindrucksvoll die t ...
Gehen Sie zu referat

Die Verwandlung - von Franz Kafka

Verena HochrainerDie Verwandlung von Franz Kafka     Gregor Samsa, der Held in der Verwandlung, ist der Sohn einer Prager Mittelschichtfamilie, einer Familie, denen materielle Dinge alles bedeuten. Sein Vater hat den größten Teil seines Vermögens verloren und aufgehört zu arbeiten. Seine Schwester Grete ist ...
Gehen Sie zu referat

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß von Robert Musil

  Die Verwirrungen des Zöglings Törleß Von Robert Musil   Musil, Robert (1880-1942) österreichischer Schriftsteller. Robert Musil wurde am 6. November 1880 in Klagenfurt geboren. Zwischen 1892 und 1897 besuchte er mehrere Militärschulen, brach seine Ausbildung an der Techn ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel