REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




DER ABENTEUERLICHE SIMPLICISSIMUS

“DER ABENTEUERLICHE SIMPLICISSIMUS”:  Der Roman Simplicissimus schildert die Abenteuer eines Hochadeligen, der alle Höhen und Tiefen des Lebens durchmacht.   Simplicissimus erlebt als zehnjähriger Knabe in der Zeit des Dreißigjährigen-Krieges den Überfall von Soldaten und flieht in den Wald, ...
Gehen Sie zu referat

Der Alpenkönig und der Menschenfeind - FERDINAND RAIMUND

                 Der Alpenkönig und der Menschenfeind                 Zauberspiel von   Ferdinand Raimund       Ferdinand Raimund (1790 - 1836)     „... d ...
Gehen Sie zu referat

Der Autor in seiner Zeit am Beispiel Die neuen Leiden des jungen W von Ulrich Plenzdorf

      Fabian.Heint-online.de            Facharbeit   Im Leistungskurs Deutsch DE22L              Thema: Der Autor in seiner Zeit am Beispiel „Die neuen Leiden des jungen W.“ von Ulrich Plenzdorf     ...
Gehen Sie zu referat

Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt

“Der Besuch der alten Dame“   Friedrich Dürrenmatt „Der Besuch der alten Dame“   FRIEDRICH DÜRRENMATT Autor Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in Konolfingen, Bern, geboren. Er kam aus einer ziemlich einfachen Familie. Sein Vater war protestantischer Pfarrer, seine Mutter Haus ...
Gehen Sie zu referat

DER BÖSE GEIST LUMPAZIVAGABUNDUS - Johann Nestroy

Johann Nestroy DER BÖSE GEIST LUMPAZIVAGABUNDUS Zauberposse mit Gesang in drei Akten               AUTOR   Johann Nestroy, † 25.5.1862   J. Nestroy begann als Opernsänger, wirkte dann auch in Sprachrollen in Wien, Amsterdam, Brünn und Graz. 1831 - Niederl ...
Gehen Sie zu referat



Der Erlkönig

Der Erlkönig   Kaum eine andere deutsche Ballade wird so häufig zitiert, genannt, vorgetragen und auch verunglimpft wie Goethes Erlkönig. Niemand kommt an ihm vorbei, wohl jeder kann die ersten sowie die letzten Zeilen aus dem Stand vortragen…aber was ist der Erlkönig? Was steckt hinter den Zeilen, die diesen e ...
Gehen Sie zu referat

Der fröhliche Weinberg von Carl Zuckmayer

Der fröhliche Weinberg von Carl Zuckmayer   Referat von Marta Zajaczkowski  Inhaltsangabe:   Das Lustspiel „Der fröhliche Weinberg“ von Carl Zuckmayer spielt in Rheinhessen im Herbst des Jahres 1921. Es handelt von einem verwitweten Weingutsbesitzer, Jean Baptiste Gunderloch, und seiner Tochter Klä ...
Gehen Sie zu referat

Der geteilte Himmel Von Christa Wolf

Der geteilte Himmel Von Christa Wolf  Autorin: Christa Wolf wurde am 18.3.1929 in Landsberg / Warthe (heute Polen) geboren und studierte von 1949 bis 1953 Germanistik in Jena und Leipzig. 1961 veröffentlichte sie ihr erstes Prosawerk „Moskauer Novelle“ und arbeitet seitdem als freiberufliche Schriftstellerin. 1963 wurde ...
Gehen Sie zu referat

Der Hauptmann von Köpenick

Deutsch: Carl Zuckmayer - "Der Hauptmann von Köpenick" Klasse 8     Der Hauptmann von Köpenick     Zu Beginn des 19. Jahrhunderts lebte ein Schuster, namens Wilhelm Voigt, der gerade nach mehreren Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wurde. Er war vorher im Ausland beschäftigt ...
Gehen Sie zu referat

Der Kriminalroman referat

Thema: Der Kriminalroman     Zuerst möchte ich den Begriff des Kriminalromans genauer erläutern. Mit dem Begriff Kriminalliteratur bezeichnet man auf Spannung angelegte, erzählende Literatur, in der die Durchführung und Aufklärung eines Verbrechens im Mittelpunkt steht. Ein Kriminalautor muss eine breit ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel