REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Der Tod in Venedig - Thomas Mann referat deutsch

Thomas MannInhalt 1.Kapitel Reiselust Der Schriftsteller Gustav von Aschenbach ist geht im englischen Garten in München spazieren. Auf dem Heimweg wartet er gegenüber von einem Friedhof auf die Straßenbahn. Dort bemerkt er einen Mann, der wie ein reisender gekleidet ist. Dieser Mann löst bei Aschenbach einen Tagtraum aus, ...
Gehen Sie zu referat

Der Untertan Diederich Heßling - Eine historische oder eine aktuelle Figur

Facharbeit     Von: Marvin Steinberg     Im Fach: Deutsch     Thema der Arbeit: Der Untertan Diederich Heßling - Eine historische oder eine aktuelle Figur     Schule: ---   Zuständiger Fachlehrer: ---     Abgabetermin: 27.03.2003   ...
Gehen Sie zu referat

Der Verdacht - Interpretation

Der Verdacht Interpretation Julia Viehweider HLM 1  Begrüßung: Sehr geehrter Herr Professor, liebe Mitschülerinnen! Ich werde euch heute meine Interpretation und Aktualisierung des Buches „der Verdacht“ präsentieren und euch über die Hintergründe dieses Buches aufklären.   Frie ...
Gehen Sie zu referat

Der Vorleser - von Bernhard Schlink

Buchbericht____________________________          Der Vorleser von Bernhard Schlink              Inhalt__________________________________ Inhaltsangaben Seite 2 Erster Teil Seite 2-3 Zweiter Te ...
Gehen Sie zu referat

Der zerbrochene Krug - Lustspiel in einem Akt - Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist (1777-1811) Der zerbrochene Krug - Lustspiel in einem Akt  zum Autor: Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder als fünftes Kind des Hauptmanns Joachim Friedrich von Kleist geboren. Er entstammt einer der ältesten preusischen Adelsfamilien, die Macht und Einf ...
Gehen Sie zu referat


DER ZUG WAR PÜNKTLICH - Ein Roman von Heinrich Böll

DER ZUG WAR PÜNKTLICH Ein Roman von Heinrich Böll    BIOGRAPHIE  Heinrich Böll wurde am 21.12 1917 in Köln als Sohn eines Kunsttischlers geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbrachte er in einem katholischen Milieu, was sich auch teilweise in seinen Büchern widerspiegelt. Nach dem Besuch der Grund ...
Gehen Sie zu referat

DerTheatermacher - Thomas Bernhard - Drama (Tragödie und Komödie)

Der Theatermacher Autor: Thomas Bernhard Drama (Tragödie und Komödie); 4 Szenen; 1983 verfasst; Uraufführung am 17.08.1985 in Salzburg Inhalt: Der "Theatermacher" Bruscon befindet sich mit seiner Familie (Ehefrau, Sohn Ferruccio, Tochter Sarah) auf einer Tourneé, auf der sie die von Bruscon verfasst ...
Gehen Sie zu referat

Deutsch - Interpretation - Elisabeth Langgässer Saisonbeginn (1947)

Deutsch - Interpretation 22.09.2002 Thomas Micek Elisabeth Langgässer: Saisonbeginn (1947) Elisabeth Langgässer, die von 1899 bis 1950 lebte gilt als wohl eine der bedeutendsten der deutschen Autorinnen der Nachkriegszeit. Romane, Kurzgeschichten, wie ,,Saisonbeginn&quo ...
Gehen Sie zu referat

Deutsch referat - Friedrich Schiller Kabale und Liebe

Friedrich Schiller: “Kabale und Liebe” “Kabale und Liebe” ist ein bürgerliches Trauerspiel, welches den End- und Höhepunkt des Sturm und Drang darstellt. Im Allgemeinen vermied es Schiller - trotz seiner Parteinahme für das Bürgertum - den Konflikt in einem polemischen Schwarz - Wei&szl ...
Gehen Sie zu referat

Deutsch MICHAEL KOHLHAAS Heinrich von Kleist

Michael Kohlhaas Heinrich v. Kleist  Inhaltsangabe: Der Rosshändler Michael Kohlhaas ist mit einer Koppel Pferde unterwegs und wird bei der Burg des Junkers Wenzel, unter dem Vorwand aufgehalten, dass er einen Passierschein brauche. Da er keinen bei sich hat, muß er zwei seiner Pferde als Pfand abgeben. Als er jedoch zurü ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel