REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Referat - Hessischer Landbote, Georg Büchner

Referat   "Hessischer Landbote",Georg Büchner     Biographie Büchner´s:   - Im Oktober 1813 als Sohn eines Arztes in Goddelau, in der Nähe von Darmstadt geboren Kindheit bzw. Schulzeit verbrachte er in Darmstadt ab 1828 zunehmendes Interesse an Politik, Philosophie bzw. Litera ...
Gehen Sie zu referat

Referat Arthur Schnitzler - Die Wiener Moderne

                                                                      ...
Gehen Sie zu referat

Referat Die Klosterschule von Barbara Frischmuth

Kati.kirchtagivnet.co.at  Die Klosterschule von Barbara Frischmuth     Eine rechte Jungfrau soll sein und muß sein wie eine Spitalssuppe, die hat nicht viele Augen, also soll sie auch wenig umgaffen. ...
Gehen Sie zu referat

Referat Effi Briest

Intern: Leseliste: Effi Briest  Die siebzehnjährige Effi, Tochter des Ritterschaftsrats von Briest auf Hohen-Cremmen, heiratet auf das Betreiben ihrer Eltern hin, den fast doppelt so alten Landrat Baron von Innstetten und folgt ihm in sein Haus im hinterpommerschen Kessin. Der Ehe des unerfahrenen und lebensfrohen Mädchens mit dem ...
Gehen Sie zu referat

Referat zu Erich Hackls Buch Sara und Simón

Referat zu Erich Hackls Buch „Sara und Simón“   Geschichtliche und politische Hintergründe UruguaysAuf Grund von tiefen Wirtschaftskrisen und von verstärkten terroristischen Aktivitäten der revolutionären Tupamaros, einer linken nationalen Befreiungsbewegung, wurden dem von 1967 bis 1972 amtierenden P ...
Gehen Sie zu referat



Reigen von Arthur Schnitzler

Reigen von Arthur Schnitzler  Arthur Schnitzler Der österreichische Schriftsteller wurde am 15.5.1862 in Wien geboren und ist ebendort am 21.10.1931 verstorben. Als Sohn des angesehenen Arztes und Universitätsprofessors Johann Schnitzler studierte Schnitzler ebenfalls Medizin und schloss sein Studium 1885 ab. Bis 1893 arbeitet ...
Gehen Sie zu referat

Roman Michael Köhlmeier - Die Nibelungen

Andreas Freund Michael Köhlmeier - Die Nibelungen Roman. Piper TB, 127 Seiten, ISBN: 3-492-22882-8 Ersch. 1999   Der Autor: Michael Köhlmeier wurde 1949 in Hohenems / Vorarlberg geboren, wo er auch heute noch lebt. Er schrieb zahlreiche Drehbücher, Hörspiele, Theaterstücke. Bekannt wurde er unter an ...
Gehen Sie zu referat

Romantik Semesterarbeit - LK Deutsch

Abgabetermin: 10.04.2000 Name: Ralf Kirchhof     Romantik Semesterarbeit - LK Deutsch          1. Überblick über die Grundzüge der Epoche der Romantik     Die Epoche der Romantik ist eine vielschichtige geistige und künstlerische, ...
Gehen Sie zu referat

Romeo und Julia auf dem Dorfe referat

Biographie:   Als zweites von sechs Kindern wurde Gottfried Keller am 19.Juli 1819 in Zürich geboren. Bereits als er 5 Jahre alt war starb sein Vater, der ein Drechslermeister war. Zwei Jahre darauf heiratete seine Mutter erneut, was folgte war eine unglückliche Ehe, die einige Zeit später wieder geschieden wurde. Von 1825 ...
Gehen Sie zu referat

Romeo

Ich erzähle euch heute etwas über das Stück „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ von Gottfried Keller. Dies ist eine Bauernversion von dem Werk „Romeo und Julia“ von William Shakespeare.   Ich beginne mit dem Autor:   Gottfried Keller: Er wurde 1819 als Sohn eines Drechslermeisters in Zür ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel