REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  

Andorra la Vella



ANDORRA

la Vella

(= "Andorra die Alte")

Andorra ist dir höchstgelegene Hauptstadt Europas. Sie liegt in einem schmalen Tal der Pyrenäen. Die beiden Flüsse Valira del Norte und Valiera del Orient treffen in der Hauptstadt aufeinander und bilden den Valiera, der Richtung Spanien fließt. Die Stadt ist von Touristen überlaufen, da hier viele Waren zollfrei eingekauft werden können. In der Nähe gibst es gute Wintersportmöglichkeiten. Wegen den niedrigen Steuern zieht das Land Einwanderer an.

Steckbrief:


Allgemeines:

Staatsname                                                                 Fürstentum Andorra

Hauptstadt                                                                  Andorra

Lage                                                                                       Südeuropa, Pyrenäen, im Norden von Frankreich begrenzt, im Süden von Spanien

Höhe über dem Meeresspiegel                                                  1 079m

Fläche                                                                                     467 km²

Bevölkerung:

Einwohner                                                                              68 000

Bevölkerungsdichte                                                                 151 Einwohner pro km²

Bevölkerungsverteilung                                                           Stadt                62,5 %

                                                                                              Land                            37,5 %

Lebenserwartung                                                                     Frauen             82 Jahre

                                                                                              Männer                        76 Jahre

Ethnische Gruppen

                             Spanier                                                      61 %

                             Andorraner                                                30 %

                             Franzosen                                                  6 %

                             Andere                                                       3%

Sprachen                                                                                 Katalanisch (Amtssprache), Spanisch, Französisch

Religionszugehörigkeit                                                            Bevölkerungsmehrheit: katholisch

Politik:




Staatsform                                                                              Parlamentarisches Fürstentum

Wahlrecht                                                                               Allgemeines Wahlrecht ab 18

Verfassung                                                                              1. Verfassung 1991 paraphiert und am 14.3.1993 beschlossen; seit dem 29.3.1993 in Kraft

Wirtschaft:

Währung                                                                                Keine eigene Währung; benutzt werden Französische Franc und Spanische Peseta

Exportierte Güter                                                                    Elektrischer Strom, Tabakprodukte, Möbel

Importierte Güter                                                                    Konsumgüter, Nahrungsmittel

Wichtigste Außenhandelspartner                      Export  Frankreich, Spanien

                                                                                   Import  Frankreich, Spanien

Industrie                                                                                 Holz, Tabak

Landwirtschaft                                                                        Schafzucht; in geringem Umfang Anbau von Tabak         , Roggen, Weizen, Gerste, Hafer und einige Gemüsesorten

Rohstoffe                                                                                Wasserkraft, Mineralwasser, Holz, Eisen- und Bleierze

Klima

Stark von der Höhenlage abhängig.

Winter (Hochlagen): Schneereich und kalt

Sommer: warmgemäßigt

Niederschlag: gleichmäßig über das Jahr verteilt

Infrastruktur

Gut ausgebautes Straßennetz, keine Eisenbahnlinien und Flughäfen

Medien

1 Radiosender, 2 Zeitungen, 3 Wochenzeitschriften










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel