REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Aufklärung (1720-1785)

1. Kapitel AufklärungAufklärung (1720-1785) Begriff Allgemein die im 16. Jh. einsetzende, im 18. Jh. vorherrschende gesamteuropäische Bewegung des Rationalismus, der Emanzipation des Denkens von kirchlich-dogmatischer Bevormundung (Primat der Vernunft). Als Dichtung der Aufklärung gilt die Anwendung dieser Ideen auf die Lit ...
Gehen Sie zu referat

Aufstieg der Habsburger zur europäischen Großmacht

Thema: Aufstieg der Habsburger zur europäischen Großmacht Verfasser: Martin Bohatschek Entstehung der habsburgischen Großmacht  Der Aufstieg der Habsburger zur europäischen Großmacht begann schon mit Maximilian I. der 1493 die Regierung übernahm. Er vergrößerte durch kluge Diplomatie und sein ...
Gehen Sie zu referat

BAROCK - Epochen

BAROCK  (= ital. barucco: „unregelmäßig geformte Perle“) Ist weit mehr als ein Kunststil. Europ. Kulturepoche zwischen etwa 1600 und 1750, ihr voraus ging der gotische Stil. Zeitlich gegliedert ist das Barock in Früh-, Hoch-, und Spätbarock. Das Wort Barock wurde erstmals 17 ...
Gehen Sie zu referat

Barock, Vorklassik, Kunstepoche der Klassik, Konzertentwicklung, Begriffsdefinitionen

Barock: Um 1600, Oper neu in Florenz, einfache Akkordbegleitung: Generalbass. Neu Concerto grosso (große Konzertierende Gruppe) Concertino Neue Gattungen: Fuge, Oper, Konzert, Suiten, Messen, Kantate, Kanon Typisch Barock: Themenkopf à Arebeske à Abschluß (rhythmisiert)   Vorklassik: Klassische O ...
Gehen Sie zu referat

Bürgerlicher Realismus

Bürgerlicher Realismus  Allgemein Industrielle Revolution => hochentwickelte Industrie => Herausbildung des Arbeiterstandes und Bereicherung er Bürger (Industrie in der Hand der Bürger; im Mittelalter gebildet =>Übernahme mehrerer Funktionen der Verwaltung und Industrie) Arbeiter werden immer ärmer: Ba ...
Gehen Sie zu referat



Der Expressionismus (ca von 1910 bis 1925)

Der Expressionismus (ca. von 1910 bis 1925)  Allgemeines/Charakteristik/Kennzeichen Expressionismus bedeutet Ausdruckskunst, d.h. innerlich gesehene Wahrheiten und Erlebnisse werden dargestellt. Gegen Autorität, Industrialisierung, Enthumanisierung, Selbstzufriedenheit und Imperialsimus. Keine Rücksicht auf Ethik und Moral. ...
Gehen Sie zu referat

DER NATURALISMUS UND SEINE HAUPTVERTRETER

         Der Naturalismus und seine Hauptvertreter:   Gerhart Hauptmann Henrik Ibsen Fjodor Dostojewskij             Inhaltsverzeichnis:   1 Politischer und Gesellschaftlicher Hintergrund 3 2 Vorherrschende Weltanschauung 3 2.1 Der P ...
Gehen Sie zu referat

Die Aufklärung (1700 - 1770)

Die Aufklärung (1700 - 1770)  „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit“*   Allgemeines:   Zeitalter der Aufklärung - Beginn der modernen Zeit Es gab ca. 1750 Strömungen, die anders hießen, aber von Grund auf das gleiche bedeu ...
Gehen Sie zu referat

Die Christliche Welt des Mittelalters

Stephan Past  Die Christliche Welt des Mittelalters  Bis zum Anfang des 19.hr. bezeichnete man die Epoche vor der Gotik als altdeutsche, byzantinische oder auch vorgotische Kunst. Erst um 1820 wurde diese Zeit von 1020, dem Beginn der Herrschaft der salischen Kaiser, bis zum Durchbruch der Gotik gegen 1250 unter dem Begriff romanis ...
Gehen Sie zu referat

Die Geschichte der Philosophie

PPP - Spezialgebiet / Stefanie Pietsch, 8C:  Die Geschichte der Philosophie:  Seinem griechischen Ursprung nach bedeutet das Wort Philosophie Weisheits- oder Wissenslehre. Heute bezeichnet man als Philosophie jede theoretisch begründete Anschauung vom Weltganzen, der Stellung des Menschen im Weltganzen, der Werte, der Erken ...
Gehen Sie zu referat


Referate Epochen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel