REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Naturalismus referat Geschichte

Naturalismus  Definition des Begriffs: Im Allgemeinen die Bezeichnung für jegliche Art von Literatur, die ohne Stilisierung, Überhöhung oder Beschönigung außersprachliche Wirklichkeit exakt abzubilden sucht. Im Besonderen benennt der Begriff eine europäische Literaturströmung der Moderne zwischen 1870 un ...
Gehen Sie zu referat

Neoclassicism and Romanticism - British Architecture

British Architecture: Jan Breddin; Wednesday, 8. July 1998   Neoclassicism and Romanticism   Basic knowledge about classical and gothic architecture is needed!     Neoclassicism   1780 - 1850 It corresponds to the reaction against the Baroque as the style of Absolutism It corresponds loosely with t ...
Gehen Sie zu referat

Referat - Impressionismus

Der Impressionismus   1874 stellt eine Gruppe junger Künstler ihre Werke im Atelier des Photographen Nadar in Paris aus. Eines der Werke ist das von Claude Monet geschaffene Bild "Impression. Soleil levant". Das Publikum ist schockiert oder amüsiert über diese "Schmierereien". Und ein Kritiker nennt die K ...
Gehen Sie zu referat

Referat DER NATURALISMUS UND SEINE HAUPTVERTRETER

         Der Naturalismus und seine Hauptvertreter:   Gerhart Hauptmann Henrik Ibsen Fjodor Dostojewskij             Inhaltsverzeichnis:   1 Politischer und Gesellschaftlicher Hintergrund 3 2 Vorherrschende Weltanschauung 3 2.1 Der P ...
Gehen Sie zu referat

Referat Die Aufklärung

Die Aufklärung:  „Die Welt ist ein Bauplatz für alles erdenklich Nützliche, wohltätige und Lebensfördernde [...]“: Auf der Erde haben die Menschen in diesem Jahrhundert wahnsinnig viele technische Errungenschaften erfunden, die nützlich sind, wie z.B das Automobil als Nutzfahrzeug und sc ...
Gehen Sie zu referat



Referat Sturm und Drang

Sturm und Drang   Begriff:   - Geniezeit, die nach dem Drama »S. u. D.« von F. M. Klinger (1766) benannte Epoche - ursprünglich “Wirrwarr” - Epoche der dt. Literatur von 1765 bis 1785; - beschränkte Bewegung junger Schriftsteller, die sich in Straßburg & Frankfu ...
Gehen Sie zu referat

Renaissance

Das französische Wort "Renaissance" stammt von dem italienischen Begriff "Rinascita" und bedeutet Wiedergeburt. Es bezeichnet jene Stilepoche, die auf die Gotik folgte und die Neuzeit eröffnete. Sie begann mit der Frührenaissance (1420-1500) und wurde über die Hochrenaissance (1500-1530) bis zur Spätre ...
Gehen Sie zu referat

Romanik

Romanik  Vorromanik: 800 n. Chr. - Karl der Große Kaiser von Rom; zwei Mächte innerhalb der Christenheit: Osten-Griechen (Byzanz ist oströmische Hauptstadt), Westen-Franken Germanisches Westeuropa wollte auf einer Ebene mit Ostrom stehen; westlichen Kaiser ahmten Stil der Byzantiner nach; Karolinger wandten sich eine ...
Gehen Sie zu referat

Romantik - Die Romantik

Die Romantik   Beginn: 18 Jh. Ende 1/3 19 Jh. Löste Aufklärung und Klassizismus ab; gesamt Eu   Begriff: vom altfranzösischem romanz Þ alle in der Volkssprache verfaßte Texte. Negativer Bedeutungswandel da es mit Unwirklich verbunden wurde Jean-Jacques Rousseau „romantisch“ Beschreibu ...
Gehen Sie zu referat

Romantik Geschichte

Romantik (Literatur), geistes- und stilgeschichtliche, vom ausgehenden 18. bis ins erste Drittel des 19. Jahrhunderts reichende Epoche, die Aufklärung und Klassizismus ablöste. Die Romantik war ein gesamteuropäisches Phänomen unterschiedlicher nationaler Ausprägung (vor allem Frankreich, England und Italien) mit Deut ...
Gehen Sie zu referat


Referate Epochen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel