REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Hormone referat

ereich der Wirbellosen ist die Metamorphose der Insekten. Da die Hormone nicht artspezifisch sind, können Hormonpräparate für den Menschen aus Tieren gewonnen werden. Sie werden über das Blut transportiert und erreichen so alle Zellen und Gewebe des Körpers. Es reagieren nur diejenigen Gewebe und Zellen, die für das
Gehen Sie zu referat

Immunbiologie referat

nd Viren. Dennoch kommt es bei den meisten Menschen nur selten zu einer Erkrankung. Das erste Hindernis gegen das Eindringen von Fremdkörpern bilden die Haut und die Schleimhäute. Zweitens verfügt der Körper über ein komplexes Abwehrsystem. Dieses ist gegen viele Krankheitserreger gleichermaßen wirksam und wird unter
Gehen Sie zu referat

Industriegesellschaft - Anpassung der Landwirtschaft an die Anforderungen der Industriegesellschaft referat

; ist davon abhängig, daß die Bodenqualität erhalten, u.U. sogar verbessert wird durch Fruchtfolgesysteme: 24584iol22uyl8u sollen Bodenfruchtbarkeit erhalten, Schädlinge reduzieren und vielfältige ökonomisch günstige und marktgerechte Produkte ermöglichen; haben auf bestimmten Standorten bis zu 20%
Gehen Sie zu referat

Intelligenz referat

de Primärfähigkeiten unterteilt: iy156d8279nyyh sprachliches Verständnis Assoziationsflüssigkeit Rechengewandtheit Räumliches Denken Gedächtnis Auffassungsgeschwindigkeit schlussfolgerndes Denken Woher kommt Intelligenz? Diese Frage konnte bis heute nicht definitiv beantwortet werden.
Gehen Sie zu referat

Kältewirkungen und Kälteresistenz referat

uuml;ber dem Gefrierpunkt liegen, sterben. Als Todesursache wird eine Störung des an höhere Temperaturen angepaßten Stoffwechsels bzw. der Organfunktion angesehen. Bsp.: 1) tropische Pflanzen- und Tierarten, z.B. Tabak oder Tomate, Honigbiene. bv977e7299svvt 2) bei Homoiothermen Tieren liegen die unteren Letaltemperaturen
Gehen Sie zu referat


Karies referat

bräunliche Verfärbungen ) 30 mg / KG Gedenkveränderungen 30 - 80 mg / KG Zellvergiftende Wirkung 150 mg - Überdosis ( Erbrechen, Durchfall ) nach allen Zuckerhaltigen Speisen Zähne putzen regelmäßiger Zahnarztbesuch ausgewogene Fluorhaltige Nahrung Zuckerhaltige und klebrige Speisen vermeiden
Gehen Sie zu referat

Kaugummi referat

ms New York Gum "auf den Markt. Dieser bestand noch zu 100% aus Gummimilch, die man mühsam aus dem Sapotillabaum abzapfte. Den ersten aufblasbaren Dauerkauer gabs erst 1906 in den Staaten und der hatte den Namen Blibber - blubber . Er war auch in Europa ein großer Erfolg. Nur leider klebte die süße Masse ganz furchtbar, w
Gehen Sie zu referat

Kinder mit Juveniler Neuronaler Ceroid-Lipofuscinose (JNCL) referat

gredient neurodegenerative Stoffwechselerkrankung, die nach Auftreten erster Krankheitssymptome im 5.-6. Lebensjahr durchschnittlich nach 12-14 Jahren zum Tode führt. Diese äußerst seltene Erkrankung, von der nach statistischen Erhebungen ca. 260-270 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland betroffen sind, verursach
Gehen Sie zu referat

KLIMA, BODENBESCHAFFENHEIT UND NÄHRSTOFFKREISLAUF, DIE FLORA UND DER Stockwerkbau referat

santeil des Waldes liegt also etwas über dem Weltdurchschnitt. Nach einer Studie der Umwelt-stiftung WWF sind fast zwei Drittel der ursprünglichen Wälder der Erde bereits für immer verloren. Besonders dras-tisch habe die Waldver-nichtung seit 1992 zuge-nommen. Vor 8.000 Jahren bedeckte der Wald noch 8,08 Mrd. Hektar der Erde. He
Gehen Sie zu referat

HANF GEGEN KOPFSCHMERZEN referat

ohstoff fuer mehr als 50000 Produkte wie Segel, Papier und Lampenoel. Levi Strauss, legendaerer Erfinder der Jeans, naehte seine ersten Hosen aus Hanfstoff und 1941 baute Henry Ford ein Auto aus Hanf, das mit Hanfoel angetrieben wurde.  In Europa verdraengten im 19. Jh. die Baumwolle und verschiedene Kunstfasern das indische Kraut. Schluss
Gehen Sie zu referat


Referate Biologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel