REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Die EBERESCHE - Sorbus Aucuparia referat

ne ist oval bis rundlich. Die jungen Zweige sind locker filzig behaart, später dann glatt und grau oder purpurn. Die Knospen sind etwa 1,7 cm lang, schmal-eiförmig, an der Spitze gebogen, grau behaart und anliegend. Die Äste sind aufsteigend. Ihr Blatt sieht Eschen-ähnlich aus,(daher der Name), es ist unpaarig gefiedert, bis zu
Gehen Sie zu referat

Die Entstehung eines Normalsterns referat

<. Eine durchschnittliche Globule hat einen Durchmesser von etwa 100 Lichtjahren und eine Dichte von 5 x 10-25g/cm3. Dies heißt, dass auf ein Wasserstoffatom etwa 1cm3 entfällt. Eine Globule ist die wahre Geburtsstätte eines Sterns. So nun innerhalb einer Gaswolke die Temperatur des enthaltenen Wasserstoffes abnimmt und e
Gehen Sie zu referat

Die Evolution referat

ung an Fossilien. Je älter eine Schicht, desto größer ist der Unterschied der Flora und Faune zu der heutigen. Im laufe der Zeit verschwanden einige Arten und neue tauchten auf. Cuvier behauptete, das sich eine Art nie verändert; also keine Evolution stattfindet. Er stellte die Theorie auf, dass die Grenzen zwischen den Er
Gehen Sie zu referat

Die Gene der Welt - Out of Africa referat

ammbäume die man mit anderen Daten auf Einheitlichkeit prüft. Wenn diese übereinstimmen, kann man geografische Zusammenhänge einbeziehen. 1988 hat Thomas D. Kocher durch diese Methode die Verwandtschaft von 14 Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt ermittelt. Er fand zur Erklärung der genetischen Unterschiede 13 Gabelu
Gehen Sie zu referat

Die Honigbiene referat

e beiden unbeweglichen  Netzaugen (Facettenaugen). Ein Netzauge besteht aus etwa 6000 Einzelaugen. Jedes Auge kann unabhängig vom anderen einen Bildteil aufnehmen. Die Biene hat 3 Beinpaare. Jedes Bein besteht aus drei Teilen. Auf den Beinen befinden sich winzige Härchen, auf denen der Blütenstaub (Pollen), vor allem
Gehen Sie zu referat


Die Klimaänderung referat

Natürliche Klimaänderung und ihre Faktoren Klima: Folge physikalischer Vorgänge Kilmaelemente bewirken in Abhängigkeit von den örtlich gegebenen Klimafaktoren das Klima eines bestimmten Gebietes   Klimaelemente: Strahlung, Luftdruck, Wind, Temperatur, Bewölkung, Luftfeuchtigkeit, Niederschläge und Verd
Gehen Sie zu referat

Die Libellen referat

t Flügelspannweiten von bis zu 19 cm auch heute noch mit zu den größten Insekten auf der Erde. In Europa kommen Libellen im Gebirge bis 2200 m Höhe vor. 8 Arten können auch nördlich des Polarkreises existieren . Körperbau der Libelle : Es werden zwei Unterordnungen unterschieden, die Kleinlibellen und d
Gehen Sie zu referat

DIE MEDIZIN IM ANTIKEN ROM referat

uuml;ber Alexandria… 7 II.C. …nach Rom 8 III. Die Sparten 10 III.A. Die Anatomie 10 III.B. Die Augenheilkunde 10 III.C. Die Chirurgie 10 III.D. Die Diätik 11 III.E. Die Gynäkologie 11 III.F. Die Pharmakologie 11 III.G. Die Physiologie 12 III.H. Die Zahnheilkunde 12 BIBLIOGRAPHI
Gehen Sie zu referat

Die Niere referat

Nieren sind von einer Nierenkapsel umgeben, auf die sich eine Fettkapsel auflagert. Die Nieren sind in der Fettkapsel an feinen Haltefäden aufgehängt, wo sie sich bewegen und mit den Atembewegungen mitgehen können. Die Nieren haben die Aufgabe, Blutplasma abzufiltern und daraus den Harn zu bilden. Sie dienen damit der Aussch
Gehen Sie zu referat

Die Psychosomatik referat

ität und innere Unruhe, ausgelöst. Auch Stress gehört zu diesen Auslösern. Stress ist die Reaktion des Körpers auf eine Anforderung, egal ob psychischer oder körperlicher Natur. Man unterscheidet zwischen Eustress und Distress, dass heißt zwischen positiven, angenehmen oder negativen, ungesunden Stress. Die S
Gehen Sie zu referat


Referate Biologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel