REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



BEWEGUNGSGENIE MENSCH referat

Ausdruck z.B. bei Tänzern. Die Kunst der Koordination: Haben wir bestimmte Bewegungsabläufe einmal gelernt, laufen sie automatisch ab. Als Autofahrer können wir z. B. gleichzeitig lenken, bremsen, kuppeln und schalten - ein perfektes Zusammenspiel. Ein anderes Beispiel: James Henry Pullen war ein genialer Schwachkopf. Nun, was
Gehen Sie zu referat

Bierherstellung referat

%) 53.2 Hopfen 63.2.1 Allgemeines 63.2.2 Zusammensetzung des Hopfens 73.3 Surrogate 73.3.1 Allgemeines 73.3.2 Andere Rohfruchtarten neben Gerste 83.4 Brauwasser 83.4.1 Allgemeines 83.4.2. Zusammensetzung des Brauwassers 93.5 Bierhefen 93.5.1. Allgemeines 93.5.2 Hefeaufbereitung 94. Aufarbeiten der Rohstoffe&#
Gehen Sie zu referat

Biogas im Energie- und Stoffkreislauf referat

l;nnen direkt einer thermischen Verwertung (Verbrennung/Verschwelung) zur Strom- und (Fern) Wärmeversorgung zugeführt werden. Die genannten Stoffe können aber auch unter Luftabschluß entgast werden, um auf diesem Wege vorwiegend Kohlenmonoxid (CO)- und Wasserstoff (H2)- haltige Brenngase zu erzeugen.
Gehen Sie zu referat

Biologie - Diabetes referat

zu gewinnen. Schon ein Jahr nach Bantins Pioniertat konnte das lebensrettende Medikament für die Behandlung der Zuckerkrankheit eingesetzt werden. 28719hgt21qgv1r Doch ermöglicht weder tierisches noch jetzt auch verwendetes menschliches Insulin eine echte Heilung von dieser schweren Krankheit, denn die Betroffenen brauchen zeitlebens
Gehen Sie zu referat

Biologie Gentechnik referat

efaßt sich mit der Manipulation der Desoxyribonucleinsäure. Ein weiteres Gebiet der Gentechnik oder DNA-Rekombinations-technik ist die medizinische Gentherapie. Dabei werden bei genetischen Störungen oder Erkrankungen wie AIDS oder Krebs Gene in bestimmte Körperzellen eingeschleust. Doch dazu später. Die Grundlage der Gent
Gehen Sie zu referat


Biologie SEHEN UND HÖREN referat

nzahl von Sehelementen pro Flächeneinheit, ein besonders sensibler zentraler Punkt, komplizierte Nervenbahnen und dazugehöhrige Gehirnareale, die eine genauere Wahrnehmung der Muster möglich machten. Weiters entwickelte das Auge Mechanismen zur Aufnahme geringerer Lichtmengen in der Dunkelheit und wurde somit zu einem vielseitig verw
Gehen Sie zu referat

Bio-Referat Alternative Energiequellen referat

daß Wasserkraftwerke einen wichtigen Beitrag zur Lösung des Weltenergieproblems leisten können. Geographisch sind die Wasserkräfte allerdings sehr unterschiedlich verteilt: Rund zwei Drittel des auf der Erde nutzbaren Potentials an Wasserkraft liegen in Ländern der dritten Welt. Die größten Wasserkraftwerke - an
Gehen Sie zu referat

Blattläuse referat

verbreitete Parasiten an Wurzeln, Blättern und Stengeln von Pflanzen, denen sie häufig große Schäden zufügen. Sie sind 2-3 mm kleine, geflügelte oder ungeflügelte Insekten mit Saugrüssel und häufig röhrenförmigen Körperanhängen an den hinteren Segmenten. Der Körper ist weich, b
Gehen Sie zu referat

ie beiden männlichen gehabt hätte, würde sie mehr Promille im Blut haben! (ausgewertet : 0,35 ) Das heißt das männliche Personen so gesehen mehr vertragen als weibliche. Achtung: Die tatsächliche Alkoholkonzentration im Blut wird von vielen Faktoren beeinflusst! Wie z.B. Gewicht und Geschlecht (wie in
Gehen Sie zu referat

Biologie referat

l;uren & Proteine 8 Peptide AS Strukturen Proteine Strukturformel Glucose 9 Kohlenhydrate Nukleotide & Nukleinsäuren Abbau & Resorption v. Kohlenhydraten 10 Molekulargewichtsberechnung Enzyme Enzymreaktion 11 Michaelis-Menten-Konstante Proteine Strukturformel der AS 12 H Wert Regulb. der Enzymwirkung
Gehen Sie zu referat


Referate Biologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel