REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Evolution Begriffeundihre Definitionen referat

Analog sind, sind Konvergent Rudimentäre Organe: Organe, die ihre Funktion verloren haben und nur noch in Resten vorhanden sind, nennt man rudimentär. Regressionsreihe: Eidechse...Zwischenform...Blindschleiche uu267l3292ruup Atavismus: Rückschlag eigenlich rudimentärer Organe.   Entwicklungspsychologiesche Bewei
Gehen Sie zu referat

Gentechnik referat

der Gentechnik oder DNA-Rekombinationstechnik ist die medizinische Gentherapie. Dabei werden bei genetischen Störungen oder Erkrankungen wie AIDS oder Krebs Gene in bestimmte Körperzellen eingeschleust. Gentechnik befasst sich mit der Manipulation der Desoxyribonucleinsäure (DNS). Wichtige Hilfsmittel für diese Verfahren sind s
Gehen Sie zu referat

Heilpflanzen Die Echte Kamille referat

lütler(Asteraceae) einjährige Kräuter Echte Kamille ____________________________________ Besonderheiten der Pflanzenfamilie Die Kamille gehört zu der Familie der Korbblütler, die die artenreichste Pflanzenfamilie unter den zweikeimblättrigen Pflanzen darstellt.Die Blütenstände dieser Pflanzen bilde
Gehen Sie zu referat

Kardiogener Schock referat

Punkt bei allen Schockformen gleich. Durch Verringerung der kreisenden Blutmenge versucht der Organismus durch Aktivierung von hormonellem und vegetativem System gegenzusteuern und dadurch den Volumenverlust auszugleichen. Gleichzeitig werden die peripheren Gefäße so verengt das nur noch die lebenswichtigen Organe wie :
Gehen Sie zu referat

Kopffüßer referat

r eine einzige Körperöffnung um die sich Fangarme mit Saugnäpfen reihen. Er hat ein hochentwickeltes Gehirn, sehr große Augen und einen Kauapparat, den man Radula nennt. Tintenfische atmen durch Kiemen. Die Fortbewegung der Tintenfische erfolgt durch Rückstoß. 18871ptf57ett5k Der Tintenfisch frisst Musche
Gehen Sie zu referat


Krebs und Angst - Subjektive Theorien von Laien referat

INHALTSVERZEICHNISINHALTSVERZEICHNIS 1 1. ALLGEMEINES 2 1.1. Gesundheitsdisziplin und Gesundheitspräferenz 2 1.2. Risikogruppen 3 2. SUBJEKTIVE KRANKHEITSTHEORIE 4 2.1. Gesundheitsbezogene Kognitionen 4 2.2. Subjektive Krankheitstheorie vs. „Wissenschaftliche Theorie“ 4 3. AUSGEWÄHLTE ERGEBNISSE
Gehen Sie zu referat

nichtärztliche“ Hilfe wie z.B. Heilpraktiker und Wunderheiler oder „Einnahme paramedizinischer Mittel“ (Verres 1986) in Anspruch nehmen. Weitere 28% gaben an dies vielleicht zu tun. Jeder zweite Befragte zeigte also die Bereitschaft, auch nichtmedizinische Ansätze in ihrer Krebsbehandlung zu integrieren.3.9. Geschlechtss
Gehen Sie zu referat

Lebensmittel als Bedruckstoff referat

n Siebrucker liegt bei diesem weißen Material klar auf der Hand, daß er sehr gut mit dunklen "Farben" (z. B. mit Schokolade) dekorieren kann. Mehrfarbensiebdruck auf Marzipanplättchen erfolgt im Nutzendruck. Diese Plättchen werden nachträglich ausgestanzt. Es kommt dazu, daß man auf diesem weiß
Gehen Sie zu referat

Molekulare Wirkungsweise der Gene referat

mbau der Aminosäure Phenylalanin in die Aminosäure Tyrosin. Durch dem Ausfall des Enzyms ist dieser Schritt blockiert. Das Phenylalanin geht statt dessen in andere Verbindungen über, darunter die schon erwähnte Phenylbrenztraubensäure. Es liegt also ein Stoffwechselfehler vor. 14215rbg31rsn5x Die schwersten Folgen der K
Gehen Sie zu referat

Peter Singer referat

ft Praktische Ethik vertritt, haben in Deutschland zu erbitterten Kontroversen und heftigen Auseinandersetzungen geführt. (...) Ausgelöst wurde die Empörung durch Auffassungen Singers, die man etwa in drei Thesen zusammenfassen kann :   Das leben sei nicht heilig oder unantastbar. So sei z.B. unter bestimmten Umständen
Gehen Sie zu referat


Referate Biologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel